Fans feiern die Videos

Barbara Schöneberger entblößt - der Bademantel kommt dann zu spät

+
Barbara Schöneberger zeigt erneut Pannen aus dem Shooting für das Barbara-Magazin

Barbara Schöneberger spielt mal wieder mit ihren Reizen - auch im zweiten Pannen-Video kann der schwarze Balken nur wenig verdecken.

Update vom 13. September 2019: Genau eine Woche nach ihrem ersten Video hat Barbara Schöneberger neue Pannen-Aufnahmen vom Shooting für das Barbara-Magazin gepostet und wieder zeigt sie tiefe Einblicke.

Nur mit einem BH bekleidet sitzt Barbara Schöneberger in der Vorrichtung voller Plastikflaschen und versucht sich in die perfekte Position für das Foto zu bringen. „Scheiße, jetzt hab ich die Arme oben“, ruft sie und zwängt sich durch den engen Spalt im Aufbau. Aber auch ihre Brüste sind „unglücklicherweise oberhalb“, merkt sie an. Sie fühlt sich ein wenig wie in einer Zwangsjacke. Ihre Brüste bedeckt diesmal kein Affen-Emoji, sondern ein schwarzer Balken. Vieles kann der jedoch nicht verdecken.

Den Fans gefällt das zweite Pannen-Video ebenso, wie das erste - auch wenn sie der Balken stört. „Großartig!“, „Du bist echt der Knaller“ und Kommentare wie „Der Balken stört“ liest man unter dem Post, mit dem Barbara Schöneberger sowohl ihr eigenes Magazin, als auch den globalen Klimastreik am 20. September bewirbt.

Video: Ist ihre Oberweite echt? Barbara Schöneberger spricht Klartext

Barbara Schöneberger plötzlich entblößt - Als sie den Bademantel schnappt, ist es zu spät

Ursprungsartikel vom 06. September: München - Barbara Schöneberger kokettiert gerne mit Schlüpfrigkeiten. So war es in dem Radio-Talk vor einigen Monaten. Und so ist es jetzt auch bei Instagram. Denn um das Magazin zu bewerben, das ihren Vornamen trägt, hat sie ein Video hochgeladen. 

Sie badet darin in einem Meer aus Plastikflaschen, um sich fürs Zeitschriftencover ablichten zu lassen.  Zum Thema Plastik. „Ich höre, die Flaschen wurden extra zu meinem Gesicht ausgesucht“, sagt sie selbstironisch. 

Barbara Schöneberger: „Wie es hinten aussieht, ist egal“

Dann sieht man, wie ein Fachmann an ihrem Hintern herumfummelt. „Klebt mir ruhig die Pobacken zusammen, damit es schön schmal aussieht vorne. Wir richten alles auf vorne. Wie es hinten aussieht, ist egal.“

Barbara Schöneberger krabbelt entblößt über den Boden

Wieder ein Schnitt. Und dann krabbelt Schöneberger plötzlich über den Boden. Ihr Kleid vorne heruntergerutscht. Offensichtlich ist was rausgeplumpst, denn ihre Blöße mussten mit einem Affen-Emoji bedeckt werden. „Kann mir einer ein Taxi rufen, bitte?“, fordert sie mit genervt klingender Stimme. Und schnappt sich schnell einen Bademantel - doch vorher bekam zumindest das Team offenbar schon Einblicke.

Alles gestellt oder unterlief ihr wirklich eine massive Kleiderpanne? Der Tonfall und die ganze Szenerie deutet auf einen Mix hin - also dass Barbara Schöneberger alles gewollt übertreibt. Egal. Die Fans stehen auf das Video. „Ich liebe Deinen Humor“, „Ich liebe diese Selbstironie“ und „Sooo gut“ lauten Reaktionen. Teils kommt auch der Wunsch nach einer Version auf, bei der nicht ein Affen-Emoji die Blöße verdeckt. „Blöder Affe“, heißt es.

Kürzlich zeigte sich Barbara Schöneberger in einem Badeanzug. Auch in den USA begeistert eine kurvige Blondine ihre Fans in Bademode.

Deutschland fieberte mit ihr: Gesa Krause sicherte sich Bronze bei der Leichtathletik-WM in Doha. Nun zeigt sie sich herrlich entspannt und ohne BH im Urlaub.

lsl.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare