Schock bei RTL-Paar

„Bauer sucht Frau“-Traumpaar Anna und Gerald: Kaum ist er nicht daheim, passiert es

+
Gerald und Anna sind DAS Traumpaar von „Bauer sucht Frau“.

Gerald und Anna sind DAS Traumpaar von „Bauer sucht Frau“ bei RTL. Jetzt ist ihr etwas passiert, als ihre große Liebe nicht daheim war.

Update vom 23. Oktober 2018: Auch in der zweiten Woche wird es bei „Bauer suchte Frau“ dramatisch. Kandidat Guy lässt seine Auserwählte Kathrin einfach im Stall stehen - die zieht daraufhin drastische Konsequenzen.

Update vom 15. Oktober 2018: Die 14. Staffel von „Bauer sucht Frau“ startet am Montag (15. Oktober 2018) bei RTL. Doch schon beim Scheunenfest sorgt ein Landwirt für einen Liebes-Eklat.  

Update vom 14. Oktober 2018: Autsch, das tut schon beim Anschauen richtig weh! Anna postete bei Instagram ein Foto ihres rechten Fußes. Ihr großer Zeh ist dick verbunden, dazu schreibt sie: „Da ist der Mann nur einen halben Tag nicht zu Hause, und schon verletzt sich die Frau - es lebe die Tollpatschigkeit!“

Was genau ihr passiert ist, verrät sie nicht. Dafür gibt‘s einen Appell an ihren Gerald. Sie taggt ihn und schreibt: „Schatz, du darfst mich halt nicht mehr alleine lassen.“

Wir wünschen gute Besserung.

Video: Zuwachs für Anna und Gerald von „Bauer sucht Frau“ in Namibia

Update vom 19. September 2018: RTL wirft Landwirt aus „Bauer sucht Frau“ - das ist der Grund

Thomas (29) aus Thürigen wollte bei der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ seine große Liebe finden. Nun hat der Kandidat einen fetten Korb bekommen und wurde von RTL abserviert. Doch was ist der Grund?

Verwirrung um „Bauer sucht Frau“-Traumpaar: Sind Gerald und Anna jetzt verheiratet oder nicht?

Namibia - Die Gerüchteküche kocht mal wieder hoch. Und das nur, wegen eines Instagram-Posts von Superbauer Gerald Heiser, der bei „Bauer sucht Frau 2017“ (27.09: „Bauer sucht Frau“-Traumpaar: Anna leidet und schockt mit traurigem Geständnis, wie extratipp.com* berichtet) tatsächlich seine große Liebe fand. Der Reihe nach: Gerald und Anna lernten sich in der vergangenen Staffel von „Bauer sucht Frau“ kennen und lieben. Es folgte eine quälende Fernbeziehung, denn Gerald lebte auf seiner Farm in Namibia, während Anna bei ihrer Familie in Polen zu Hause war. Vor etwa einem Monat konnten Fans des „Bauer sucht Frau“-Traumpaares dann endlich aufatmen: Eine große Hochzeit wurde gefeiert - in Polen, der Heimat der Braut. Anschließend ging‘s dann mit Sack und Pack nach Namibia, als frisch vermähltes Paar - oder?

Mit diesem Insta-Post verabschiedeten sich Gerald und Anna aus Deutschland und flogen nach Namibia, um dort nach einem Jahr Fernbeziehung ihr gemeinsames Leben zu beginnen. 

„Bauer sucht Frau“-Traumpaar in Namibia: Fans verfolgen Liebe live bei Instagram

Der aktuellste Instagram-Schnappschuss von Gerald lässt aufhorchen: „Heute in Windhoek unterwegs um noch ein paar „Last Minute“ Besorgungen zu machen“, schreibt er da zu einem Selfie von sich und seiner Anna, „Es sind nur noch ein paar Tage, und dann sind wir nicht mehr Braut und Bräutigam, sondern endgültig Mann und Frau. (Auch wenn wir es eigentlich schon seid (sic!) fast einem Monat sind!)“ Wie jetzt, „eigentlich“? Haben Gerald und Anna in Polen etwa doch nicht geheiratet? War alles womöglich nur eine einzige, riesige Show?

Gerald und Anna: Mysteriöser Post bei Instagram: War die Hochzeit nur ein Fake?

Nein. Grund für die ganze Verwirrung sind lediglich rechtliche Formalia. Rechtskräftig ist eine Ehe nämlich nur, wenn sie vor dem Standesamt geschlossen wurde. Die Hochzeit von Gerald und Anna Ende Juli war rein kirchlich. Somit war Geralds Post vermutlich nur eine Andeutung dafür, dass die kommende Hochzeit in Namibia die Vermählung der beiden nun auch rechtlich besiegelt. Also, wieder einmal: Kein Grund zur Aufregung (wie schon einmal, als Gerüchte um eine angebliche Trennung des Traumpaars hohe Wellen schlug). Dass die beiden ein zweites Mal heiraten würden, war übrigens schon früh bekannt. Ebenso erfuhren wir, wie der Junggesellinnenabschied von Anna war und wie Gerald Annas neue Frisur nach der polnischen Hochzeit findet. Wir sind gespannt, welche Nachrichten uns als nächstes aus Namibia erreichen.

Anna schrieb zu diesem Insta-Schnappschuss: „Wenn man(n) ein Teil einer polnischen Familie werden möchte, muss man so einiges in Kauf nehmen - wie zum Beispiel die vielen Hochzeiten, Familienfeiern, Geburtstage etc., die meistens mit hohem Alkoholkonsum verbunden sind.“


lg

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare