Casey Affleck will “The F-Word“-Komödie drehen

+
Casey Affleck hat sich für eine Komödie beworben.

Los Angeles - Casey Affleck hat sich für eine Komödie beworben. Der Bruder von Ben Affleck will in “The F-Word“ einen verliebten jungen Mann spielen. Der hat im Film ein ganz besonderes Problem.

Nach ernsten Filmen wie “Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford“ und “Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel“ hat sich Casey Affleck für eine Komödie beworben. Dem “Hollywood Reporter“ zufolge will der Schauspieler in “The F-Word“ einen verliebten jungen Mann spielen, der seine Gefühle aber nicht offen zeigen kann, solange seine Auserwählte zögert. Das “F-Word“ steht für Friendship/Freundschaft.

Alex Holdridge will die romantische Komödie nach dem Theaterstück “Cigars and Toothpaste“ inszenieren. Casey, der jüngere Bruder von Schauspieler Ben Affleck, spielte zuletzt in dem Thriller “The Killer Inside Me“ mit, der in Deutschland noch keinen Starttermin hat. Er hat kürzlich auch eine =Dokumentation über seinen Kollegen Joaquin Phoenix abgedreht. Affleck, der mit Phoenix' Schwester Summer verheiratet ist, will in “I'm Still Here“ die Verwandlung des “Walk the Line“-Stars nachzeichnen, der die Schauspielerei abrupt aufgegeben hatte, um Musiker zu werden.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare