Viel Kritik gibt es aber nicht deswegen

Massiver Slip-Blitzer: Cathy Hummels lässt sich auf Foto unters Kleid schauen

Absicht oder ein Versehen? Cathy Hummels rutscht auf einem Foto das Kleid hoch - und sie postete es bei Instagram. Viel Kritik gibt es aber aus einem anderen Grund.

Miami - Cathy Hummels ist im Yoga-Wahn. Das zeigte sich schon vor kurzem, als sie ein Kopfstand-Foto postete, bei dem ihr auch noch zufällig der Pulli rutschte. „Yoga in jeder Lebenslage“, schrieb sie dazu. Diese Woche folgte ein Video, auf dem sie voller Hingabe die Beine durch die Luft wirbelte.

Yoga - Freude

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@catherinyyy) am

Und selbst auf der Straße macht Cathy nicht davor Halt, ihre große Yoga-Leidenschaft auszuleben. Das Foto von einem Spaziergang mit ihrem Kind durch Miami dürfte allerdings nicht nur Freundinnen und Freunden der Körperertüchtigung ins Auge stechen. Sondern auch Voyeuren. 

Denn: Das viel zu kurze Kleid der Spielerfrau rutscht darauf hoch. Und gibt einen massiven Blick auf ihren Slip frei.

Kinderwagen Yoga ‍♀️ - macht Spaß! ❤️

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@catherinyyy) am

Ob es „nur“ ein Bikini-Unterteil oder ein Badeanzug ist oder nicht - es verwundert durchaus, dass Cathy Hummels so etwas postet.

„Tücher über den Kinderwagen ist nicht so günstig“

Die meiste Kritik setzt es aber nicht etwa deswegen. Sondern weil sich einige ihrer Follower Sorgen um den Nachwuchs machen. „Tücher über den Kinderwagen ist nicht so günstig“, heißt es. Oder gar: „Gibt so viele Fälle, wo die Kinder erstickt sind unter so einem Tuch!!!!“

Vermutlich aber hat Cathy das Tuch nur für kurze Zeit darüber gehängt, weil sie mit Fotos ihres Buben sehr streng ist - und diese nicht posten möchte. Entsprechend wird sie auch in Schutz genommen: „Cathy, du machst alles richtig mit deinem kleinen Schatz.“

Und zum Glück gibt‘s ja auch noch Fans, die sich eher über andere Dinge Gedanken machen. „Weiß jemand, welches Modell die Gucci-Tasche ist? Find‘ sie nirgends.“

Es ist nicht das erste Foto mit einem kleinen - möglicherweise ja auch beabchsichtigten - Ups bei der 30-Jährigen: Aus dem Dubai-Urlaub postete sie ein Suchbild - aber viele starrten nur auf ihre Oberweite.

lsl.

Spaltet oftmals ihre Fangemeinde:

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare