Granatapfel im Shampoo: Was Früchte in Kosmetik bewirken

+
Der Granatapfel findet sich in dem einen oder anderen Duschgel wieder. Er wirkt unter anderem hautpflegend. Foto: dpa

Fruchtige Shampoos und Duschgels können einen erfrischenden Effekt haben, und viele mögen ihren Duft. Doch die Essenzen bewirken noch mehr: sie sind eine gute Pflege für die Haut.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Shampoo und Duschgel enthalten oft Fruchtextrakte. Aber warum eigentlich? Viele der verwendeten Früchte enthalten einen hohen Anteil an Antioxidantien, Mineralien, Nährstoffen und Ölen.

Sie wirken also hautpflegend und feuchtigkeitsspendend. Und nicht zu vernachlässigen: Die Früchte sorgen für einen angenehmen Duft, erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt am Main.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.