Kollektiv-Karaoke: Wenn Hunderte gemeinsam trällern

Wolfsburg (dpa) - Alleine auf der Karaoke-Bühne oder Zuhause unter der Dusche singen? Wer sich das eine nicht traut und das andere zu langweilig findet, wird vielleicht beim Massenkaraoke glücklich.

Je nach Talent schmettern dabei oft hunderte Menschen zusammen mehr oder weniger melodiös Hits der letzten Jahrzehnte. Das Repertoire reicht von Abbas "Dancing Queen" bis zur Adele-Ballade. Für Textunsichere werden die Zeilen an die Wand projiziert. Veranstaltungen dieser Art gibt es mittlerweile auch in immer mehr kleineren Städten in Deutschland. Musikalisch begleitet werden die Hobby-Sänger meist von einem Pianisten. Und auch ein professioneller Sänger ist vorne auf der Bühne mit dabei - sicher ist sicher.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.