So lässt Mark Owen seine Vergangenheit hinter sich

+
Mark Owen ist umgezogen

London - Der britische Sänger Mark Owen, Mitglied von Take That, will seine Vergangenheit hinter sich lassen. Dehalb hat er jetzt für einen Tapetenwechsel gesorgt - und dabei ein Schnäppchen gemacht.

Deshalb hat der 39-Jährige das bisherige Zuhause seiner Familie der “Sun“ zufolge für 1,5 Millionen Pfund (annähernd 1,8 Millionen Euro) verkauft. Als er die Wohnung mit vier Schlafzimmern 2006 erwarb, soll er 1,2 Millionen Pfund (gut 1,4 Millionen Euro) dafür gezahlt haben. Wahrscheinlich geht es dem Familienvater allerdings weniger um den kleinen Gewinn, den er bei dem Geschäft gemacht hat, und auch nicht nur um etwas mehr Platz, sondern in erster Linie um einen Neubeginn.

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback´

Robbie Williams: Karriere - Absturz - Comeback - Papa

Vergangenes Jahr war herausgekommen, dass er seine Frau Emma Ferguson (33), mit der er zwei kleine Kinder hat, mehrfach betrogen hatte. In der neuen Bleibe sollen die alten Erinnerungen schnell verblassen.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare