Mette-Marit feiert Geburtstag als Strohwitwe

+
Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen. Foto: Maurizio Gambarini

Oslo (dpa) - Die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit hat ihren 43. Geburtstag am Freitag ohne ihren Ehemann Haakon gefeiert. Schon am Mittwoch ist der sportbegeisterte Thronfolger laut dem norwegischen Königshaus zu den Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro gereist.

"Mette-Marit ist nicht mit in Rio", sagte ein Sprecher in Oslo. Ob die Prinzessin ihren Geburtstag stattdessen mit ihren drei Kindern Marius Borg Høiby (19), Prinzessin Ingrid Alexandra (12) und Prinz Sverre Magnus (10) verbringt, wollte er nicht verraten.

Auf das Geburtstagsgeschenk von Haakon (43) muss die Prinzessin jedenfalls wohl bis Samstag warten - dann kehrt ihr Ehemann aus Brasilien zurück.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.