Vier Bodyguards beschützen sie

Gina-Lisa geht nie allein auf Partys

+
Gina-Lisa Lohfink

Hamburg/Frankfurt - Die frühere "Topmodel"-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink (27) hat nach eigenen Worten auf Partys immer mehrere Leibwächter dabei.

"Ich komme mit vier Bodyguards an, aber nicht, weil ich glaube, ein Weltstar zu sein - ich habe einfach zu viel Mist erlebt", klagt das aus Hessen stammende Topmodel in einem Interview der Klatschzeitschrift "InTouch".

Privat könne sie kaum noch feiern gehen, weil sie überall erkannt und im schlimmsten Fall auch noch beschimpft werde. Das verletzt die 27-Jährige, wie sie sagt: "Ich bin kein Biest, sondern ein netter und ehrlicher Mensch. Und ich bin echt - bis auf meine Brüste, okay. Wer mich gut behandelt, den behandele ich auch gut."

Dennoch nagten viele Enttäuschungen an ihr: "Ich weine eigentlich jeden Tag. Ich tue doch niemandem was, krieg' aber immer mein Fett weg." 2008 hatte die in Seligenstadt (Kreis Offenbach) aufgewachsene Gina-Lisa bei der dritten Staffel von Heidi Klums Castingshow Germany's Next Topmodel mitgemacht, sie erreichte damals aber nur den 12. Platz.

(dpa)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare