Sie können es nicht mehr abwarten

England rastet aus: das Royal-Baby-Fieber

England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber
1 von 23
Terry Huft camped seit neun Tagen vor dem St. Mary's Hospital, wo der königliche Nachwuchs geboren wird.
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber
2 von 23
Terry Huft camped seit neun Tagen vor dem St. Mary's Hospital, wo der königliche Nachwuchs geboren wird.
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber.
3 von 23
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber.
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber. Ein kleines Auto als Geschenk fürs Baby.
4 von 23
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber. Ein kleines Auto als Geschenk fürs Baby.
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber.
5 von 23
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber.
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber.
6 von 23
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber. Oder eben im Kate-Fieber.
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber
7 von 23
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber.
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber
8 von 23
Genau hinschauen: Das ist nicht die Queen. Wett-Anbieter entwickeln die findigsten Ideen, um für ihre Wettbüros zu werben. Gewettet wird auf Namen, Geschlecht, Haarfarbe und alles, was geht.
England rastet aus: Voll im Royal-Baby-Fieber
9 von 23
Fotografen campen vor dem St. Mary's Hospital, in dem auch schon William zur Welt kam.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.