Sie wurden gesichtet

Spielen William und Harry im neuen Star-Wars-Film mit?

+
William und Harry spielen angeblich im neuen Star-Wars-Film mit.

Wenn man künftiger Thronfolger von Großbritannien ist, kann man vermutlich alles bekommen. Prinz William und sein Bruder Harry jedenfalls sollen im neuen Star-Wars-Film mitspielen.

Das Prinzen-Duo hat Gerüchten zufolge einen so genannten Cameo-Auftritt im neuen Film „Die letzten Jedi“ (lesen Sie bei tz.de*: Die Spoiler zu Star Wars 8). Wer den Film schon gesehen hat und sich nun allerdings fragt, warum er William und Harry nicht bemerkt hat: Die beiden sollen in Stormtrooper-Outfits stecken und sind dementsprechend nicht zu erkennen. Wie Bild berichtet, wurden Harry und William jedenfalls im April 2016 am Set des Films gesehen.

Im vergangenen Star-Wars-Film „Das Erwachen der Macht“ gab es im Übrigen auch schon einen berühmten Stormtrooper, der auch nicht zu erkennen war: James-Bond-Darsteller Daniel Craig steckte damals in dem weißen Ganzkörperanzug und vor ihm bereits Schauspieler Tom Hardy und Gary Barlow („Take That“). Einen weiteren Cameo-Auftritt in „Die letzten Jedi“ hat angeblich auch Luke-Skywalker-Darsteller Mark Hamill. Er soll nicht nur den Bruder von Prinzessin Leia spielen, sondern auch die mysteriöse Figur Dobbu Scay - das jedenfalls steht im Abspann von „Die letzten Jedi“. Filmstarts.de vermutet, dass Dobbu Scay der kleinwüchsige Kobold ist, den den Droiden BB-8 mit einem Münzautomaten verwechselt. 

Auch Justin Theroux, Ehemann von Jennifer Aniston, ist im Star-Wars-Film zu sehen. Er hat seinen Auftritt in der Vergnügungsstadt Canto Bight und ist der Meisterhacker mit der roten Brosche, nach dem Finn, Rose und BB-8 suchen. Auch ihn sieht man nur sehr kurz.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare