Westernhagen: Tochter veröffentlicht Album

+
MiMi heißt bürgerlich Sarah

London - Marius Müller-Westernhagen hat Millionen Alben verkauft, zählt zu den renommiertesten Musikern Deutschlands - jetzt will seine Tochter in seine Fußstapfen treten.

Die 25-jährige veröffentlicht am 10. Juni unter dem Künstlernamen MiMi ihr erstes Album. Dieses wird "Road to last night" heißen. Anders als ihr Vater singt MiMi auf Englisch. Deutschland hat sie längst den Rücken gekehrt. Die Nachwuchs-Sängerin lebt in London.

Eine äußerliche Ähnlichkeit zwischen der Kurzhaarigen und ihrem Vater ist kaum zu erkennen - und auch musikalisch schlägt sie einen anderen Weg ein. Beeinflusst wurde sie von Künstlern wie Tom Waits, Radiohead, Bob Dylan oder den Smashing Pumpkins, heißt es in einer Mitteilung ihrer PR-Agentur.

2009 zog sich Sarah - so ihr bürgerlicher Name - für den Playboy aus. Jetzt will sie musikalische Schlagzeilen schreiben.

al.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare