In Vollbrand

Feuer in Ahrensburg: Motorboot-Traum in Vollbrand – Feuerwehreinsatz!

In Ahrensburg brennt ein Motorboot. Das Feuer sorgt für einen große Rauchentwicklung. Die Feuerwehr ist im Einsatz.
+
Die Motoryacht „Running Three“ ist den Flammen zum Opfer gefallen.

Feuerwehreinsatz in Ahrensburg. Eine brennende Motoryacht sorgt für einen größeren Einsatz. Auch Kräfte aus Hamburg werden alarmiert. Starke Rauchentwicklung.

Ahrensburg – Hier brennt gerade ein Traum ab. Am Mittwoch, 05. Mai 2021, gegen 21:45 Uhr wird die Freiwillige Feuerwehr Ahrensburg zur Doktor-Flögel-Straße alarmiert. Dort, wo eigentlich kein Wasser ist, soll ein Motorboot in Flammen stehen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem 14 Meter langen Motorboot. Der Besitzer, der seine Motoryacht dort auf einem Firmengelände abgestellt hat, versuchte noch selber zu löschen. Ohne Erfolg! Die Flammen haben schnell auf das gesamte Boot übergegriffen. Der Besitzer musste mit ansehen, wie seine Motoryacht den Flammen zum Opfer fällt. Mehr zum Feuerwehreinsatz in Ahrensburg und was den Löscheinsatz so schwierig* macht, können sie bei 24hamburg.de nachlesen.* 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare