Archiv – Deutschland

Kachelmann will zwei Millionen Schadenersatz

Kachelmann will zwei Millionen Schadenersatz

Berlin - Der Wettermoderator Jörg Kachelmann fordert vom Verlag der “Bild“-Zeitung mehr als zwei Millionen Euro Schmerzensgeld.
Kachelmann will zwei Millionen Schadenersatz
25-Jähriger ersticht Bruder und springt aus dem Fenster

25-Jähriger ersticht Bruder und springt aus dem Fenster

Karlsruhe - Bei einem Streit hat ein 25-jähriger Mann in Karlsruhe seinen ein Jahr älteren Bruder erstochen. Später sprang er aus einem Fenster im dritten Obergeschoss.
25-Jähriger ersticht Bruder und springt aus dem Fenster

Bericht: Nur 150.000 Menschen bei der Loveparade

Duisburg - Bei der verhängnisvollen Loveparade in Duisburg am 24. Juli sollen nur 150.000 Menschen auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs gewesen sein.
Bericht: Nur 150.000 Menschen bei der Loveparade

Duisburg: Twitter-Lob für Krafts Trauerrede

Duisburg - Tausende Internetnutzer haben die Gedenkfeier für die Loveparade-Opfer am Samstag in sozialen Netzwerken begleitet.
Duisburg: Twitter-Lob für Krafts Trauerrede

Gedenken an die Opfer der Loveparade

Gedenken an die Opfer der Loveparade
Gedenken an die Opfer der Loveparade

Exotische Würgeschlange im Wald entdeckt

Schwerin - Eine Frau hat in einem Wald bei Schwerin fälschlicherweise eine Würgeschlange für einen Ast gehalten - bis sich dieser plötzlich bewegte.
Exotische Würgeschlange im Wald entdeckt

Gedenkfeier: "Loveparade wurde zum Totentanz"

Duisburg -Bewegender Abschied von den Toten der Loveparade-Tragödie: Angehörige und Rettungskräfte beteten mit ranghohen Vertretern von Politik und Kirche. 21 Kerzen erinnerten an die Opfer der Katastrophe.
Gedenkfeier: "Loveparade wurde zum Totentanz"

84-Jähriger verirrte sich 240 Kilometer weit

Holzendorf/Wittenburg - Aus einem kurzen Auto-Check wurden 240 Kilometer Irrfahrt: Aufmerksame Jugendliche haben in der Nacht zu Samstag die Irrfahrt eines alten Autofahrers beendet.
84-Jähriger verirrte sich 240 Kilometer weit

Duisburg erwartet heute viele Tausend Trauergäste

Duisburg - Zur Gedenkfeier für die Opfer der Loveparade- Katastrophe in Duisburg werden am Vormittag viele Tausend Trauergäste erwartet.
Duisburg erwartet heute viele Tausend Trauergäste

Loveparade: So gedenkt Deutschland den Toten

Duisburg - Mit einem ökumenischen Gottesdienst gedenken Duisburg und der Rest der Republik am Samstag der 21 Loveparade-Toten. Bis zu hunderttausend Menschen werden erwartet.
Loveparade: So gedenkt Deutschland den Toten

17 Jahre nach der Tat: Urteil wegen Totschlags

Frankfurt/Main - 17 Jahre ist die Tat her, jetzt erst wurde der Täter verurteilt: Weil er einen Mann erdrosselt und ausgeraubt hat, muss ein 43-Jähriger wegen Totschlags elf Jahre hinter Gitter.
17 Jahre nach der Tat: Urteil wegen Totschlags

50 Ärzte sollen Krankenkassen geprellt haben

Verden - 50 Ärzte und ein Pharmahändler sollen die Krankenkassen um mehr als 1,2 Millionen Euro geprellt haben. Sie sollen Medikamente abgerechnet haben, die nie geliefert wurden.
50 Ärzte sollen Krankenkassen geprellt haben

Pferde auf der Autobahn - Mann stirbt

Triptis - Eine Gruppe entlaufener Pferde hat am Freitagmorgen eine Massenkarambolage auf der A9 bei Triptis (Thüringen) verursacht. Ein Mann kam dabei ums Leben.
Pferde auf der Autobahn - Mann stirbt

Tierquäler spielten mit Igeln Fußball

Darmstadt - Ein unglaublicher Fall von Tierquälerei beschäftigt die Polizei in Darmstadt: Jugendliche sollen dort mit Igeln Fußball gespielt haben. Und das war längst noch nicht alles:
Tierquäler spielten mit Igeln Fußball

"Therapeutischer Kuss" ist nicht erlaubt

Gießen - Ein Psychologe verstößt gegen das Verbot sexueller Kontakte mit Patienten, wenn er eine Patientin als Schocktherapie auf den Mund küsst. Der Therapeut muss nun Strafe zahlen.
"Therapeutischer Kuss" ist nicht erlaubt

Urteil: Vater darf nicht ans Ersparte der Tochter

Coburg - Der Sparstrumpf minderjähriger Kinder ist für Eltern tabu - das hat das Landgericht Coburg am Freitag entschieden. Eine Frau hatte geklagt, weil ihr Vater sich an ihrem Sparbuch bedient hatte.
Urteil: Vater darf nicht ans Ersparte der Tochter

30-Jähriger ging auf Popo-Jagd

Göttingen - Es gibt Menschen mit seltsamen Hobbys. Ein 30-jähirger Göttinger gehört dazu. Er erweckte den Eindruck, ein Taschendieb zu sein, doch sein Ziel waren vielmehr wohlgeformte Hinterteile.
30-Jähriger ging auf Popo-Jagd

Linke beantragen Abwahl des Duisburger OBs

Duisburg - Nach tagelanger Dauerkritik an Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) wegen der Loveparade- Katastrophe hat die Linke im Rat der Stadt seine Abwahl beantragt.
Linke beantragen Abwahl des Duisburger OBs

Messer in Bank ausgepackt - Panik

Ratzeburg - Mit einem scharfen Messer in eine Bankfiliale zu spazieren, hat sich für einen 38-Jährigen aus dem schleswig-holsteinischen Trittau als schlechte Idee herausgestellt.
Messer in Bank ausgepackt - Panik

Weiter Kritik an Loveparade-Planern

Duisburg - Nach der Katastrophe bei der Loveparade gibt es weiter Kritik an den Planern der Großveranstaltung. Politiker sehen die Schuld beim Oberbürgermeister. Nur einer hat Verständnis für ihn.
Weiter Kritik an Loveparade-Planern

Sex-Täter als Nachbar: Anwohner außer sich 

Hamburg - Anwohner haben am Donnerstag in Hamburg gegen einen entlassenen Sex-Täter in ihrer Nachbarschaft protestiert. Er musste im Juli entlassen werden.
Sex-Täter als Nachbar: Anwohner außer sich 

Loveparade: Druck auf OB wächst stetig

Duisburg - Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland gerät nach dem Loveparade-Drama zunehmend in Bedrängnis. Bürger und Politiker wenden sich gegen das einst beliebte Stadtoberhaupt.
Loveparade: Druck auf OB wächst stetig

Albtraum: Bussard hackt auf Frau ein

Verden - Ein Bussard hat seine Attacke auf eine Spaziergängerin und ihren Hund mit dem Leben bezahlt. Er verletzte die Frau so schwer, dass der Notarzt den Vogel tötete.
Albtraum: Bussard hackt auf Frau ein

Tausende wegen Bombenfunds evakuiert

Köln - In der Domstadt ist eine 20-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden, die nun entschärft werden muss. Tausende Menschen müssen zuvor in Sicherheit gebracht werden.
Tausende wegen Bombenfunds evakuiert