Archiv – Deutschland

Protest gegen Stuttgart 21 eskaliert - Nachspiel

Protest gegen Stuttgart 21 eskaliert - Nachspiel

Berlin - Der Konflikt um Stuttgart 21 schlägt in blanke Gewalt um. Die Polizei ging mit Reiszgas, Wasserwerfern und Knüppeln gegen die Demonstranten vor. Das wird ein Nachspiel haben.
Protest gegen Stuttgart 21 eskaliert - Nachspiel
Räuber mit Marmeladengläsern vertrieben

Räuber mit Marmeladengläsern vertrieben

Berlin - Mit Marmeladengläsern hat ein 88 Jahre alter Ex- Polizist einen Supermarkträuber in Berlin in die Flucht geschlagen.
Räuber mit Marmeladengläsern vertrieben

RAF-Terroristin Becker: Ganz lässig zum Mordprozess

Stuttgart - Lässig ist Ex-RAF-Terroristin Verena Becker vor Gericht erschienen. Aber: Sie schweigt im Mordprozess zum Buback-Attentat von 1977 zum Tatvorwurf. So lief der erste Prozesstag.
RAF-Terroristin Becker: Ganz lässig zum Mordprozess

Betrunkener operiert Nase mit Zange

Weimar - Im nüchternen Zustand macht man sowas ja auch nicht: Mit einer Wasserpumpenzange hat ein Betrunkener in Weimar versucht, sich die Nase zu richten.
Betrunkener operiert Nase mit Zange

Stuttgart 21-Gegner besetzen Vertretung in Berlin

Berlin - Der Protest gegen das umstrittene Bahnprojekt “Stuttgart 21“ hat Berlin erreicht. Gegner des umstrittenen Bahnprojekts besetzten am Donnerstagnachmittag die baden-württembergische Landesvertretung.
Stuttgart 21-Gegner besetzen Vertretung in Berlin

Konflikt um Stuttgart 21 eskaliert: Hunderte Verletzte

Stuttgart - Eskalation in Stuttgart: Mit Pfefferspray und Wasserwerfern geht die Polizei gegen die Gegner des umstrittenen Bahnprojekts vor. Es soll hunderte Verletzte geben.
Konflikt um Stuttgart 21 eskaliert: Hunderte Verletzte

Hochwasser in Ostdeutschland: Halten die Deiche?

Meuselko - Einen Grund zum Aufatmen wegen des Hochwassers in Südbrandenburg haben die Menschen noch lange nicht. Mit der Dauer der Flut wächst die Sorge: Halten die alten Deiche dem Wasser stand?
Hochwasser in Ostdeutschland: Halten die Deiche?

Bäckerei schließt nach Wallraff-Bericht: 23 Arbeitslose

Stromberg - Eine Großbäckerei im Hunsrück, die nach einer Recherche des Enthüllungsjournalisten Günter Wallraff in die Kritik geraten war, macht dicht. 23 Mitarbeiter werden arbeitslos.
Bäckerei schließt nach Wallraff-Bericht: 23 Arbeitslose

Am Wochenende kommt der Sommer zurück

Offenbach - Der Regen verzieht sich, und das Wochenende bringt noch einmal einen Hauch von Sommer. Hier erfahren Sie die Prognose des Deutschen Wetterdienstes (DWD).
Am Wochenende kommt der Sommer zurück

Betrugsskandal an DRK-Kliniken weitet sich aus

Berlin - Das Deutsche Rote Kreuz ist unter Druck. Fahnder sind in Berlin Abrechnungsbetrügern unter Klinikmanagern und Ärzten auf der Spur. Morgens gab es eine Razzia - es war nicht die erste! Die Vorwürfe werden immer drastischer.
Betrugsskandal an DRK-Kliniken weitet sich aus

Stuttgart 21: Wasserwerfer gegen Demonstranten

Stuttgart - Mit aller Härte und Wasserwerfern ist die Polizei am Donnerstag gegen demonstrierende Gegner des Bauprojekts Stuttgart 21 vorgegangen.
Stuttgart 21: Wasserwerfer gegen Demonstranten

Missbrauchsfälle: Kirche rechnet

Berlin - Die katholische Kirche will Missbrauchsopfer nicht mit einer pauschalen Summe entschädigen. Vielmehr strebt sie neben einem konkreteren Therapiemodell individuelle Lösungen an, die sich an der Schwere eines Falls orientieren sollen.
Missbrauchsfälle: Kirche rechnet

Winnenden Amoklauf als 3D-Animation

Stuttgart - Wo lagen die Leichen? Wo die Patronenhülsen? Welchen Weg ging Amokläufer Tim K. am 11. März 2009 in Winnenden und Wendlingen? Die Polizei hat den Verlauf der Tat in einer 3D-Animation rekonstruiert.
Winnenden Amoklauf als 3D-Animation

In Deutschland: Autofahrer rammt Känguru

Haren - Nicht in Australien, sondern im emsländischen Haren, ist am Mittwoch ein Autofahrer mit einem freilaufenden Känguru zusammengestoßen.
In Deutschland: Autofahrer rammt Känguru

Mega-Prozess wegen Kinderpornos neu aufgerollt

Darmstadt - Es geht um missbrauchte Säuglinge und um mehr als 100.000 Sexdateien: Im ersten Anlauf ist ein Mega-Prozess wegen Kinderpornos geplatzt. Jetzt wird er in Darmstadt neu aufgerollt.
Mega-Prozess wegen Kinderpornos neu aufgerollt

RAF-Morde: Bilder vom Prozess gegen Verena Becker

Stuttgart - Großer Medienandrang in Stuttgart-Stammheim beim Prozessbeginn gegen die frühere RAF-Terroristin Verena Becker. Bilder aus dem Gerichtssaal und vom Verfahren.
RAF-Morde: Bilder vom Prozess gegen Verena Becker

Hochwasser in Brandenburg: Lage weiter ernst

Potsdam - Der Präsident des Landesumweltamtes Brandenburg Matthias Freude hat die Hochwassersituation in Südbrandenburg als “ernst, aber unverändert“ bezeichnet. “
Hochwasser in Brandenburg: Lage weiter ernst

Mordfall Bögerl: Mysteriöse Anzeige eine neue Spur?

Heidenheim - Im Mordfall Maria Bögerl rückt eine mysteriöse Zeitungsanzeige ins Visier der Ermittler. Laut eines Medienberichts erschien diese an dem Tag, als die Bankiers-Gattin entführt wurde.
Mordfall Bögerl: Mysteriöse Anzeige eine neue Spur?

Flut in Brandenburg: Krankenhaus evakuiert

Cottbus/Elsterwerda - Hunderte Einsatzkräfte kämpfen weiterhin in Südbrandenburg gegen das Hochwasser an. Die Bundeswehr steht bereit, auch ein Krankenhaus wurde evakuiert.
Flut in Brandenburg: Krankenhaus evakuiert

Kletterlegende Kurt Albert nach Absturz gestorben

Regensburg - Jahrzehntelang war für ihn kein Fels zu steil, keine Route zu schwer. Nun ist Kurt Albert in einem leichten Klettersteig zu Tode gestürzt. Die Szene trauert um den 56-Jährigen, der das Klettern revolutionierte.
Kletterlegende Kurt Albert nach Absturz gestorben

Suche nach Mirco: Neuer Appell an die Bevölkerung

Niederkrüchten - Auf der Suche nach dem vermissten Mirco hat der Leiter der Sonderkommission, Ingo Thiel, erneut in einem Offenen Brief an die Bevölkerung der Region appelliert. Was darin steht:
Suche nach Mirco: Neuer Appell an die Bevölkerung

Hochwasser: Innenstadt von Elsterwerda evakuiert

Elsterwerda - Hochwasser in Brandenburg: Am Mittwoch wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Teile der Stadt Elsterwerda wurden geräumt. Lesen Sie, was die Behörden nun erwarten.
Hochwasser: Innenstadt von Elsterwerda evakuiert

Kein Busführerschein für Mörder

Gießen - Das Verwaltungsgericht Gießen hat einem ehemaligen Häftling den Erhalt eines Busführerscheins verwehrt. Lesen Sie, warum der Mörder keinen Schein bekommt.
Kein Busführerschein für Mörder

Mädchen (12) filmte ihre eigene Vergewaltigung

Köln - Jahrelang soll ein Mädchen (heute 13) von ihrem Stiefvater (70) missbraucht worden sein. Vor vier Monaten zeichnete sie ihre eigene Vergewaltigung auf. Das brachte den Mann jetzt vor Gericht.
Mädchen (12) filmte ihre eigene Vergewaltigung