Bewaffneter kapert Linienbus und Auto

Wiesbaden - Ein bewaffneter Mann hat am Mittwoch in Kronberg im Taunus einen Linienbus gekapert. Derzeit jagt die Polizei den Mann, der jetzt mit einem geklauten Auto auf der Flucht ist.

Zuvor hatte er nach Angaben der Wiesbadener Polizei ein Elektrogeschäft überfallen. Mit dem Bus ließ sich der Mann in Richtung Wiesbaden fahren, bestätigte die Polizei einen Bericht des Rundfunksenders FFH. Im Raum Wiesbaden habe er den Bus verlassen und ein Auto geklaut. Damit sei er wohl noch unterwegs. Die Polizei habe die Fahndung nach dem Mann aufgenommen. Näheres war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.