In 40 Meter Höhe

Mit zwei Promille auf Baukran - Großeinsatz 

Heidelberg - Mit bis zu zwei Promille Alkohol intus sind drei Männer in Heidelberg auf einen Baukran geklettert.

Sie setzten sich am frühen Samstagmorgen in etwa 30 bis 40 Metern Höhe auf den Ausleger des Krans, wie die Polizei mitteilte. Rufe der Beamten ignorierten sie. Erst als die Feuerwehr mit mehreren Wagen anrückte und eine Höhenrettung begann, gaben die Männer im Alter von 25 und 27 Jahren ihren Platz in schwindelerregender Höhe auf und klettern herunter. Der lebensgefährliche Ausflug wird sie wohl teuer zu stehen kommen: Sie müssen sich wegen Hausfriedensbruchs verantworten und die Kosten des Einsatzes tragen. Die Summe stand zunächst nicht fest.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.