Regen wird ihnen zum Verhängnis

Fahrer findet Wischerhebel in neuem Ford nicht - Ehepaar knallt in 40-Tonner

+

Sein Wagen war erst wenige Tage alt, jetzt ist er nur noch Schrott. Als es zu regnen anfängt, findet der Mann (63) den Wischerhebel nicht - beim Spurwechsel kommt es zur Kollision mit einem Lkw. 

Rheda-Wiedenbrück - Der Sattelzug, mit dem der Ford des Güterslohers zusammenstößt, hat Betonrohre geladen. Der 40-Tonner kommt nach rechts von der Fahrspur ab, der Auflieger kippt zur Seite, die Rohre krachen auf den Pkw des Unfallverursachers. 

Unglaublich: Der Fahrer und seine Ehefrau (56) können sich selbst aus dem völlig zerstörten Wagen befreien, er ist schwer, seine Frau leicht verletzt. Die ganze Gechichte lesen Sie auf   wa.de*.

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare