Wie kann so etwas passieren?

Frau liegt über ein Jahr tot in Wohnung - Nachbarn merkten nichts

Köln - Eine alte Frau hat in Köln wohl mehr als ein Jahr lang tot in ihrer Wohnung gelegen. Jetzt wurde die Leiche von Polizei und Feuerwehr entdeckt, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte.

Eine Zeugin habe sich gemeldet und berichtet, dass sie die 84-Jährige schon seit mehr als einem Jahr nicht mehr gesehen habe. „Wir sind dann mit der Feuerwehr über den Balkon in die Wohnung“, sagte der Polizeisprecher. Dort habe man die Frau im Wohnzimmer entdeckt. Nach derzeitigem Stand starb sie vor gut einem Jahr eines natürlichen Todes.

Aufgrund des Zustands der Leiche war es zunächst nicht möglich, die Frau direkt zu identifizieren. Die Polizei geht aber mit großer Wahrscheinlichkeit davon aus, dass es sich um die Bewohnerin der Wohnung handele. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.