Frau aus drittem Stock eines Hauses geworfen

Monheim - Eine Frau ist in Monheim bei Düsseldorf aus dem dritten Stock eines Hauses geworfen und schwer verletzt worden. Die Polizei hat auch schon einen Verdacht, wer für die Tat verantwortlich sein könnte.

 Das teilte die Polizei in Mettmann am Mittwochabend auf dpa-Anfrage mit. Lebensgefahr konnte zunächst nicht ausgeschlossen werden. Es seien zwei Tatverdächtige festgenommen worden, die Ermittlungen stünden aber erst am Anfang. Zu den Hintergründen der Tat konnte die Polizei noch keine Angaben mitteilen. Ein Rettungshubschrauber sei angefordert worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.