Hund apportiert Handgranate

Erkrath - Beim Gassigehen im Neandertal bei Düsseldorf hat ein Hund seinem Frauchen eine rostige Handgranate vor die Füße gelegt.

Die 40-Jährige habe den explosiven Fund ihres Vierbeiners der Polizei gemeldet und an der Fundstelle gewartet, berichtete die Polizei in Mettmann am Montag. Experten des Kampfmittelräumdienstes identifizierten das Fundstück als funktionsfähige amerikanische Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare