Kanu-Trainer soll Kinder missbraucht haben

Kiel - Ein Kanu-Trainer aus Kiel soll jahrelang Kinder sexuell missbraucht haben. Wie viele Kinder betroffen sind, will der Oberstaatsanwalt noch nicht sagen.

Der 34 Jahre alten Student werde verdächtigt, sich an Jungen aus seiner Sportgruppe vergangen zu haben, sagte der Kieler Oberstaatsanwalt Uwe Wick am Freitag der Deutschen Presse-Agentur dpa. Der Mann sei von seinen Trainer- Aufgaben entbunden worden.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft waren vor einigen Wochen durch die Aussage eines Jugendlichen in Gang gekommen. Wie viele Kinder betroffen waren und wie lange die Fälle zurückliegen, wollte Wick nicht sagen. Die Ermittlungen dauerten an.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare