Keine Senioren-Dusche für Obdachlosen (85)

Oldenburg - Ein 85 Jahre alter Obdachloser ist mit seiner Forderung nach einer seniorengerechten Dusche vor Gericht gescheitert.

Er wollte erreichen, dass in der Obdachlosenunterkunft im Kreis Friesland, wo er seit rund 18 Jahren regelmäßig übernachtet, eine barrierefreie Dusche eingebaut wird.

Das Verwaltungsgericht Oldenburg lehnte den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung mit der Begründung ab, eine Notunterkunft erfordere lediglich ein Ausstattungsniveau, das der Grundanforderung der Menschenwürde gerecht werde (7 B 3428/12 vom 5. Juni). Dazu wäre eine einfache Waschgelegenheit ausreichend, teilte das Gericht am Donnerstag mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.