Kleinkind überlebt Sturz aus acht Metern Höhe

Wolfenbüttel - Ein zwei Jahre altes Mädchen hat im niedersächsischen Wolfenbüttel einen Sturz vom Balkon aus acht Metern Höhe überlebt. Ihre Mutter hatte nur einen moment lang nicht aufgepasst.

Während die Mutter Essen kochte, kletterte die Kleine am Dienstag beim Spielen offensichtlich über die Brüstung und stürzte in die Tiefe auf einen Rasen.

Das verletzte Mädchen wurde nach Polizeiangaben vom Mittwoch mit einem Rettungswagen in die Klinik gefahren. Über die Schwere der Verletzungen konnte zunächst nichts gesagt werden, Lebensgefahr bestehe nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.