Verschärfungen möglich

Corona in Köln: Inzidenz steigt – kommen wieder Beschränkungen? 

Menschen gehen durch die Kölner Innenstadt.
+
Steigt die Inzidenz in Köln weiter, könnte ab dem Wert 35 wieder schärfere Corona-Regeln kommen. (Symbolbild)

Wochenlang waren die Corona-Zahlen in Köln niedrig. Die Domstadt genoss die Lockerungen. Doch jetzt steigen die Infektionen wieder. Kommen schärfere Regeln? 

Köln – Shoppen und Kneipenbesuche ohne Coronatest, private Veranstaltungen mit vielen Gästen – alles kein Problem in Köln*. Die niedrige 7-Tage-Inzidenz macht es möglich. Doch das könnte sich schon bald ändern. Denn die Inzidenz in Köln klettert langsam wieder nach oben. 24RHEIN* erklärt, welche Corona-Regeln in Köln verschärft werden, wenn die Inzidenz weiter steigt*.

Es drohen erneute Beschränkungen. Ausschlaggebend dabei ist der Inzidenzwert von 35. Der Blick auf die Entwicklung zeigt: In den vergangenen Tage stiegt der Wert immer weiter an. Am Dienstag liegt er bei 24,4. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare