Leipziger H&M-Filiale öffnet wieder

+
H&M Leipzig öffnet einen Tag nach der Geiselnahme wieder.

Leipzig - Nach der Geiselnahme am Dienstag hat die H&M-Filiale in der Petersstraße wieder geöffnet. Mitarbeiter aus anderen Städten springen für die geschockten Kollegen ein.

Lesen Sie auch:

Geiselnahme in Leipzig beendet

Die von der Geiselnahme betroffene H & M- Filiale in Leipzig wird am Mittwoch wieder geöffnet. Um den regulären Betrieb wieder aufnehmen zu können, seien Mitarbeiter aus anderen Städten geholt worden, sagte der Sprecher der Modekette, Hendrik Alpen, am Mittwoch in Hamburg. “Unser Fokus liegt weiter ganz klar darauf, unseren betroffenen Mitarbeitern eine bestmögliche Aufarbeitung zu ermöglichen.“

Den Verkäufern werde psychologische Hilfe angeboten. Es sei ihnen freigestellt, ob sie zu Hause bleiben oder doch schon wieder zur Arbeit kommen wollen - letzteres aber nur mit psychologischer Betreuung, sagte Alpen.

Geiselnahme in Leipzig unblutig beendet

Geiselnahme in Leipzig unblutig beendet

dpa

Kommentare