Verwüstung statt Gaudi in NRW: Bilder

"Oktoberfest"-Zelt von Windhose zerstört

Marl-Hüls - Auch in Marl-Hüls wollte man 2012 wieder ein Oktoberfest feiern - es sollte die 3. Auflage des Volksfestes nach Münchner Vorbild werden. Doch eine Windhose hat die "NRW-Wiesn" verhindert.

Das für Samstag geplante Oktoberfest nach Münchner Vorbild in Marl-Hüls (Nordrhein-Westfalen) musste abgesagt werden. Eine Windhose hatte das über 2000 Quadratmeter große Zelt samt Gerüst und Dach erfasst. Nach ersten Angaben gab es keine Verletzten.

Windhose zerstört Oktoberfest-Zelt in NRW

Windhose zerstört Oktoberfest-Zelt in NRW

1700 Karten waren für die geplante Gaudi verkauft worden. Die Veranstalter haben bereits einen neuen Termin bekanntgegeben. Nachgeholt werden soll das Fest am 27. Oktober.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.