Grusel-Entdeckung im Wald

Pilzsammler finden skelettierten Schädel

Rüsselsheim - Einen grusligen Fund haben zwei Pilzsammler im hessischen Rüsselsheim gemacht: In einem Waldstück entdeckten sie einen menschlichen Schädel.

Wie die Polizei in Darmstadt mitteilte, stöberte ein Leichenspürhund ganz in der Nähe weitere Knochen auf, „die allem Anschein nach zu dem aufgefundenen Schädel gehören“. Experten begannen noch am Samstag mit der Untersuchung der Skelettteile. Details zur Todesursache und Identität waren zunächst nicht bekannt. Wie die

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.