Mit einer einzigen Frage

Psychologe verrät Trick: So lösen Sie jedes Problem

+
Ein Psychologe verrät den Lösungsansatz für jedes Problem.

München - Wer kennt das nicht: Sie haben ein schier unüberwindbares Problem und wissen einfach nicht mehr weiter. Ein Psychologe bietet jetzt einen neuartigen Lösungsansatz.  

Sie haben ein Problem, finden aber keine Lösung - egal aus welchem Blickwinkel. Sie sind mit ihrem Latein am Ende. Wie Sie diese Hürde trotzdem bewältigen, das verrät Diplom-Psychologe und Betriebswirt Andreas Patrzek bei focus.de

Ihm zufolge ergeben sich neue Lösungsansätze mit dieser unkonventionellen Fragestellung: „Sie schlafen abends ein und über Nacht passiert ein Wunder. Das Problem, das Sie lösen wollen, ist schon gelöst, oder das Ziel, das Sie erreichen wollten, ist schon erreicht worden. Einfach so. Und Sie haben es nicht einmal gemerkt. Und Sie wissen auch nicht, dass und wie das Wunder geschehen ist; weil Sie geschlafen haben! Woran werden Sie am Morgen, wenn Sie aufwachen, als erstes erkennen, dass ein Wunder passiert ist? Und woran können Sie es noch erkennen?“

Laut focus.de solle diese Frage immer dann eingesetzt werden, wenn Menschen über konkrete Probleme sprechen und ihnen Kreativität und Lösungsenergie fehlen - die Menschen sich sozusagen in einem „Problemkäfig“ befinden. 

Mithilfe dieser „Jump Over The Wall“-Frage überwindet das Gehirn die Mauer, das Hindernis. Das erlaubt dem Menschen in der Regel, sich auszumalen, was er erreichen will. Das Gehirn soll von einem „Geht-nicht-Problem-Zustand“ in einen „So-wäre-es-auch-möglich-Lösungs-Zustand“ versetzt werden. 

hb

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare