Rückruf bei Edeka und Marktkauf

Salmonellen in Nuss-Müsli von "Gut & günstig"

+
Das belastete Nuss-Müsli wurde bundesweit bei Edeka und Marktkauf verkauft.

Helmstedt - Das Unternehmen Flechtorfer Mühle hat Nuss-Müsli der Marke „Gut & günstig“ zurückgerufen, weil das Produkt mit Salmonellen belastet sein könnte.

Das Müsli wurde bundesweit bei Edeka und Marktkauf verkauft. Betroffen seien ausschließlich 1000-Gramm Packungen mit dem aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 15. Februar 2014 und 16. Februar 2014, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Lehre im Kreis Helmstedt mit.

Bei externen Untersuchungen einer Packung in Ludwigshafen sei festgestellt worden, dass diese Salmonellen enthalten habe. Kunden könnten das Müsli in ihrem Geschäft zurückgeben und bekämen den Kaufpreis erstattet.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.