Betrüger am Werk

Virus! Bahn warnt vor gefälschten Buchungs-Mails

Berlin - Die Deutsche Bahn hat vor gefälschten Buchungsbestätigungen mit einem Computervirus gewarnt.

Betrüger verschickten derzeit E-Mails mit dem Absender der Bahn, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mit. Der Anhang der Nachrichten enthalte einen sogenannten Trojaner. Die E-Mails sollten nicht geöffnet und sofort gelöscht werden. Wer gerade eine Bahnfahrt gebucht habe und auf die Bestätigung warte, solle unbedingt die angegebenen Auftragsnummern überprüfen, riet das Unternehmen. Die Adressdaten stammen den Angaben zufolge nicht von der Bahn.

Die größten Shitstorms

Die größten Shitstorms

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.