Warnung für die Costa Blanca

Wetter in Spanien: Regen, Sturm und Gewitter

Ein Mann läuft mit Regenschirm durch ein trübes Herbst-Panorama
+
Das Wetter in Spanien wird ungemütlich: Meteorologen rechnen mit Regen, Sturm und Gewitter.

In Spanien zeigt sich das Wetter von seiner ungemütlichen Seite. An der Costa Blanca, in Andalusien und in Murcia wird es regnen, stürmen und gewittern.

Das Wetter in Spanien* schaltet auf Herbst um. An der Costa Blanca*, in Andalusien* und in der Region Murcia wird es in den nächsten Tagen äußerst ungemütlich, die staatliche Wetteragentur Aemet hat Alarmstufe Gelb bis Orange verhängt. Meteorologen rechnen in weiten Teilen Spaniens mit starkem Regen, Sturm und Gewittern*, berichtet costanachrichten.com*.

Besonders im Norden der Region Valencia, in Málaga* und im Nordwesten von Murcia kann es örtlich zu heftigen Regenfällen kommen. Auch Hagelschauer sind möglich. Doch auch wenn das Wetter sich in Spanien von seiner ungemütlichen Seite zeigt: Die Temperaturen bleiben an der Mittelmeerküste mild. *costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare