NOAA gibt Prognose ab

Winter 2020/2021: Experten geben Ausblick auf möglichen Wärme-Winter

Schneemann in Winterlandschaft
+
Die folgenden Monate könnten sich zum Wärme-Winter entwicken.

Er steht vor der Tür: der Winter 2020/2021. Mit ihm die Frage nach weißen Weihnachten, Schnee und Frost. Wetter-Experten geben nun eine Prognose ab.

NRW – Das Jahr 2020 war wahrlich kein Zuckerschlecken – und die kalte und dunkle Jahreszeit steht uns erst noch bevor. Doch wird der Winter tatsächlich kalt und dunkel oder erwarten uns vielmehr Sonne und milde Temperaturen? Einige Wetter-Experten geben jetzt einen ersten Ausblick auf die kommenden Monate, wie RUHR24.de* berichtet.

Schon der November zeigt sich bislang von seiner milden Seite. Das könnte in den kommenden Monaten so bleiben. Die Wetter-Experten der NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) prognostizieren für den kommenden Winter 2020/2021, Temperaturen bis zu 1,5 Grad* über dem Durchschnitt der vergangenen Jahre. Dennoch sind kurze Kälte-Perioden möglich. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare