Abfeier-Schmankerl für Fans

+
Das Best-Of Album von Alcazar.

Alcazar, Disco-Defenders, 2009: Mit „Disco Defenders“ entführt die schwedische Combo Alcazar ihre Fans auf eine zweistündige Reise durch ein grelles, pulsierendes Pop-Universum. Von Jörn Polzin

Heiße Rhythmen und fetzige Disco-Samples aus den 70er und 80er Jahren lassen die Alltagssorgen schnell verschwinden. Einfach mal das Hirn ausschalten, tanzen, freuen, flirten, trinken und lachen – bis der Arzt kommt. Auf der ersten CD des Doppelalbums gibt es zwölf neue Titel, die mit einer Mischung aus Dance-Pop und Disco-Sounds zum Abfeiern animieren. Ein echtes Schmankerl für die Alcazar-Fans ist CD 2 mit einer Auswahl ihrer erfolgreichsten Songs. Der Mega-Hit und Ohrwurm schlechthin, „Crying At The Discoteque“, steht natürlich auf der Playlist. Aber auch Klassiker von „Physical“ und „Sexual Guarantee“ bis hin zu „This Is The World We Live In“ und „Start The Fire“ sind zu hören. Fazit: Wer mal keine gefühlvolle Ballade braucht und auf sozialkritische Untertöne locker verzichten kann, trifft mit dem Doppelalbum der schwedischen Chartbreaker absolut ins Schwarze.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare