Archiv – Film, TV & Musik

Neu verpackte Schmuckstücke

Neu verpackte Schmuckstücke

Die neuste House-Compilation der Big-City-Beats-Macher besticht mit deepen House-Sounds, einprägsamen Vocals und neu verpackten alten Schmuckstücken. Von Jennifer Dreher
Neu verpackte Schmuckstücke
Ein Spiegel des Zeitgeistes

Ein Spiegel des Zeitgeistes

Eigentlich sind Soundtracks immer irgendwie ein billiger Abklatsch dessen, was die Musik beim Ansehen des Films bewirkt. Nicht so beim Soundtrack von „Watchmen“ – der Verfilmung des gleichnamigen Comics von Alan Moore und Dave Gibbons aus dem Jahr …
Ein Spiegel des Zeitgeistes

Big City Beats 10

Die neuste House-Compilation der Big-City-Beats-Macher besticht mit deepen House-Sounds, einprägsamen Vocals und neu verpackten alten Schmuckstücken. Dazu gehört zum Beispiel „You‚re Not Alone“ von Oliver Twizt, „At Night“ von Shakedown oder „Lola‘s …
Big City Beats 10

Auf Kriegsfuß mit E-Mails und Offenbach

Wenn’s um Sport geht, nehme man die blonde Badesalz-Hälfte einfach mal nicht ganz ernst. Den Refrain „Nichts sieht blöder aus als Nordic Walking“ stecken großzügige Schneckenstecher weg. Sie wissen ja selbst, wie doof sie auf ihre gesunde Umwelt …
Auf Kriegsfuß mit E-Mails und Offenbach

Premiere-Nachfolger Sky startet Anfang Juli

München - Nach der Umbenennung von Premiere in Sky will der Bezahlsender mit einer neuen Angebots- und Preisstruktur dem Kundenschwund entgegenwirken.
Premiere-Nachfolger Sky startet Anfang Juli

Junger Russe athletisch an den Tasten

Leid tat einem nur der Flügel, beim Frühjahrskonzert der 1822er in der Alten Oper so heftig traktiert, dass man um die Saiten fürchten musste.
Junger Russe athletisch an den Tasten

An einem Maiabend im musikalischen Salon

So hätte es sein können: An einem Maiabend lädt Johannes Brahms prominente Freunde ein. Jürgen Blume versetzte sich in Offenbachs Johanneskirche in dessen Rolle und ins Jahr 1885. Er bat seine Kollegen an der Mainzer Musikhochschule, Lutz Dreyer und …
An einem Maiabend im musikalischen Salon

Pop und Rock ohne Starpose

Was muss das für eine Genugtuung sein, wenn sich nach Jahren des Darbens der ersehnte Erfolg einstellt und die Popularitätskurve steigt! Snow Patrol gelang der Durchbruch 2003. Da war das schottisch-irische Sextett sechs Jahre relativ erfolglos …
Pop und Rock ohne Starpose

Wissen als Spiel

Für den Geschichtslehrer der Nation ist sein neuer Kollege eine „Riesenbegabung“. Wenn Guido Knopp über Markus Lanz (40) spricht, klingt das fast, als spräche der Vater voller Stolz über den Sohn.
Wissen als Spiel

Rolf Dittmeyer, der Saft-Onkel, ist tot

Hamburg - Der aus der Valensina-Werbung bekannte Rolf Dittmeyer ist gestorben. Sein Leben lang arbeitete er als Saftproduzent.
Rolf Dittmeyer, der Saft-Onkel, ist tot

Caroline Hamann kommt nicht zur ARD zurück

Hamburg - “Tagesschau“-Sprecherin Caroline Hamann kommt nach der Babypause nicht zur Tagesschau zurück. Dem NDR will sie aber erhalten bleiben.
Caroline Hamann kommt nicht zur ARD zurück

Nino schlägt den Raab

München - Fünf Stunden lang spielte sich Nino zum Sieg. Bei „Schlag den Raab“ hatte der Gastgeber diesmal tatsächlich das Nachsehen und Nino gewann drei Millionen Euro.
Nino schlägt den Raab

Schmusepopper lässt es rocken

Vielleicht ist dies das Erstaunlichste an dem Mann aus Soest: Er lässt sich nicht in musikalische Schubladen stecken. Ob als „Sunnyboy“- Popsänger oder im Karohemd plus Pomade im Haar als gnadenloser Rockabilly Dick Brav e – seit 1997 begeistert …
Schmusepopper lässt es rocken

Unaufdringlich und fesselnd zugleich

Mit solch einer Geschichte käme selbst eine Rosamunde Pilcher nicht durch: Junge Frau wird bei einem Verkehrsunfall schwerstverletzt und findet erst über eine Musiktherapie halbwegs wieder ins Leben zurück. Sie nimmt für sich einige Songs auf, die …
Unaufdringlich und fesselnd zugleich

Kritik, Bilder und Trailer zum Kinostart von „Nachts im Museum 2“

In seiner Fortsetzung setzt Regisseur Shawn Levy auf das Erfolgsrezept des Vorgängers: verblüffende Spezialeffekte, viel Fantasie und jede Menge Computeranimationen.
Kritik, Bilder und Trailer zum Kinostart von „Nachts im Museum 2“

Geht da was? Stefan Raab und die ARD

Hamburg - Die ARD braucht dringend Shownachwuchs. Stefan Raab könnte da helfen. Die Verhandlungen laufen schon.
Geht da was? Stefan Raab und die ARD

Bilder zu „Nachts im Museum 2“

Die Fortsetzung der Komödie mit Ben Stiller soll noch besser und lustiger sein als der erste Teil.
Bilder zu „Nachts im Museum 2“

Kontrastprogramm

Antizyklisch zu den obligatorischen Gedenkjahren hat Olaf Joksch ein Bach-Quartal ausgerufen. Daran tut er gut; die Jubilare Händel, Haydn und Mendelssohn bekommt das Publikum ja andernorts zu hören. In Offenbachs Französisch-Reformierter Kirche …
Kontrastprogramm

Spielberg verfilmt Leben von Martin Luther King

Los Angeles - Steven Spielberg wird das Leben des amerikanischen Bürgerrechtlers Martin Luther King auf die Leinwand bringen.
Spielberg verfilmt Leben von Martin Luther King

Alternative-Country: Madison Violet

Falls es ein Reinheitsgebot für makellosen Alternative-Country gibt:  „No Fool For Trying“ von Madison Violet würde alle Prämissen erfüllen.
Alternative-Country: Madison Violet

Markus Lanz möchte wöchentliche Talkshow

München - “Ich hätte große Lust, eine wöchentliche Talkshow zu moderieren“, sagte Markus Lanz. Er ist als Nachfolger für Johannes B. Kerner beim ZDF im Gespräch.
Markus Lanz möchte wöchentliche Talkshow

„Illuminati“ räumt ab

Vatikan-Thriller „Illuminati“ erobert gleich am ersten Wochenende die Kino-Charts. Star Trek muss sich mit Platz zwei begnügen.
„Illuminati“ räumt ab

Nichts dem Zufall überlassen

„Mehr als perfekt“, lautet einer der Titel aus dem Repertoire von Christina Stürmer. Das lässt sich durchaus als Devise lesen: Ungewollt hat die österreichische Popsängerin eine treffliche Charakterisierung ihres Schaffens gegeben. …
Nichts dem Zufall überlassen

Seelenkunde in Orchesterklang

Er zählt zu den umtriebigen Dirigenten, ist meist zwischen St. Petersburg, London, Tokio und Baden-Baden unterwegs. Und dennoch strahlt Valery Gergiev im Violinkonzert von Johannes Brahms eine Klangruhe aus, die 50 Minuten lang fasziniert. …
Seelenkunde in Orchesterklang