Archiv – Film, TV & Musik

Suchen und Sehnen

Jarid del Deo, der mit seiner Band Unbunny im Offenbacher Hafen2 gastierte, ist einer der Auffälligen unter den unzähligen Singer/Songwritern, die melodische, gut ins Ohr gehende Songs singen, die aber nicht schlagerhaft sind.  Von Stefan Michalzik
Suchen und Sehnen
Vertrautes in neuen Versionen

Vertrautes in neuen Versionen

Frankfurt - Was den Fans als unverzichtbares Muss gilt, lässt die meisten Langzeitkünstler erschaudern: Prinzipiell gibt es nichts Grauenhafteres, als wenn ein Interpret die immer gleichen Hits wie im Original wiederaufbereiten soll. Von Ferdinand …
Vertrautes in neuen Versionen

Spontan im Charakter

Frankfurt - Ein Wechselspiel zuerst: Das Cuarteto Casals interpretierte drei barocke Fantasien von Henry Purcell, Klarinettist Ib Hausmann trat von der Seite aufs Podium und antwortete mit eigenen Improvisationen. Von Axel Zibulski
Spontan im Charakter

Endlich! Günther Jauch hat einen neuen Millionär

Köln - Das wurde aber auch Zeit! Nach fast vier Jahren Pause hat ein Kandidat bei "Wer wird Millionär?" wieder den Hauptgewinn abgeräumt: der Gewinner und seine Fragen auf dem Weg zur Million.
Endlich! Günther Jauch hat einen neuen Millionär

Ralf Schnoors letzte Hürden zur Million: Hätten Sie's auch gewusst?

Ralf Schnoors letzte Hürden zur Million: Hätten Sie's auch gewusst?

"Darth Vader"-Kostüm findet keinen Käufer

London - Die dunkle Seite der Macht reicht offenbar nicht bis ins Auktionshaus Christie's. Allem Anschein nach haben die britischen Auktionatoren die düstere Anziehungskraft von Darth Vader überschätzt.
"Darth Vader"-Kostüm findet keinen Käufer

"Tatort" ist Kult - und wird 40 Jahre alt

Berlin - Der "Tatort" ist Kult: Regelmäßig schalten bis zu zehn Millionen Menschen den Krimi ein, Fans treffen sich zum Public-Viewing. Die Ermittler gehören zu den bekanntesten Fernsehpolizisten des Landes. Vor 40 Jahren fing alles an.
"Tatort" ist Kult - und wird 40 Jahre alt

Sat.1 plant mehr Serien und mehr Ken Follett

München - Sat.1 bewegt sich aus der Krise: Zuletzt hatte der Privatsender großen Erfolg mit historischen Stoffen wie “Die Wanderhure“ und “Die Säulen der Erde“. Auch deutsche Serien, Komödien und Lovestorys brachten gute Quoten.
Sat.1 plant mehr Serien und mehr Ken Follett

Feinsinnige Auswahl an Kantaten

Frankfurt - Weltenschmerz, Todesangst und der Glaube an die ewige Seligkeit zogen sich als roter Faden durch geistliche Kantaten barocker Meister beim Bachkonzert in Frankfurts Alter Oper. Von Klaus Ackermann
Feinsinnige Auswahl an Kantaten

Wegen "Supertalent": Viele Notfälle in Klinik

Trier - Die RTL-Show "Das Supertalent" hat einem Trierer Krankenhaus mehr Notfälle eingebrockt. Kinder versuchten, Tricks eines Kandidaten nachzumachen.
Wegen "Supertalent": Viele Notfälle in Klinik

Im Rhythmus auf- und untergegangen

Herbie Hancock ist ein tragischer Fall. Sein Spiel auf Grundlage des Hardbop wies ihn anfänglich als großartigen Pianisten aus. Von Stefan Michalzik  
Im Rhythmus auf- und untergegangen

Fair Game: Die Kraft der Lüge

Das Polit-Drama „Fair Game“ handelt vom Irak-Krieg und ist dennoch aktuell. Hier die Filmkritik und der Kinotrailer:
Fair Game: Die Kraft der Lüge

Supertalent will TV-Zuschauer in Trance versetzen

Köln - Dieter Bohlen und seine Co-Juroren wollen es jetzt wissen: Von diesem Samstag  geht das “Supertalent“ auf RTL, in die entscheidende Phase. Die Sendung soll diesmal alles toppen:
Supertalent will TV-Zuschauer in Trance versetzen

Schwarze Rebellen, großer Rock

Zehn Jahre ist es nun her, dass drei in Leder gekleidete junge Männer nichts weniger als die Glaubensfrage stellten. „Whatever Happened To My Rock‘n‘Roll?“ hieß die in dem so furiosen wie atemlosen Lied des Black Rebel Motorcyle Club aufgeworfene …
Schwarze Rebellen, großer Rock

Belcanto-Spezialist übt den Verzicht

Auf manches musste das Publikum verzichten, auf Zugaben zum Beispiel. Stattdessen bedankte sich Juan Diego Flórez dafür, dass man in der Alten Oper, wie er sagte, einem „erkrankten Tenor“ zugehört habe. Von Axel Zibulski
Belcanto-Spezialist übt den Verzicht

Kabarettist Bruno Jonas wieder da

München - Bruno Jonas ist wieder da. Nach einer langen Pause kehrt der Kabarettist ins Fernsehen zurück. In welcher Sendung er zu sehen sein wird:
Kabarettist Bruno Jonas wieder da

Markus Lanz verbringt Weihnachten am Südpol

München - TV-Moderator Markus Lanz wird in zwei Wochen für das ZDF gemeinsam mit Musiker und Extremsportler Joey Kelly zum Wettrennen in Form einer Expedition zum Südpol antreten.
Markus Lanz verbringt Weihnachten am Südpol

Kai Pflaume geht zur ARD - und bleibt bei Sat.1

Berlin - Kai Pflaume tritt jetzt für die ARD in Aktion. Der Moderator, der über viele Jahre fast ausschließlich für den Privatsender Sat.1 tätig war, wird im kommenden Jahr “Das neue Star Quiz“ für die ARD moderieren.
Kai Pflaume geht zur ARD - und bleibt bei Sat.1

Quoten für "Die Säulen der Erde" sinken

Berlin - Das Sat.1-Epos “Die Säulen der Erde“ hat an Publikum verloren. Mehr Zuschauer interessierten sich am Monatagabend für "Bauer sucht Frau".
Quoten für "Die Säulen der Erde" sinken

Sinfonische Perlen vom Zuckerhut

Dem Reigen schöner Geister aus Spanien und Brasilien bot der Russe Tschaikowsky Paroli. Und zwar mit seinen „Variationen über ein Rokoko-Thema“ für Violoncello und Orchester, ein schwieriges, aber dankbares Solistenstück, das der Brasilianer Antonio …
Sinfonische Perlen vom Zuckerhut

Über 2 Mio. Deutsche sehen neuen "Harry Potter"

Baden-Baden - Der neueste Film aus der “Harry Potter“-Reihe hat in Deutschland an den ersten fünf Tagen mehr als zwei Millionen Menschen in die Kinos gelockt.
Über 2 Mio. Deutsche sehen neuen "Harry Potter"

Noch einmal Teenager

Trommelwirbel. Hinter einem weißen Vorhang tanzen vier Schatten. Gekreische. Der Stoff fällt, aber niemand ist drunter. Verblüffung. Von Kathrin Rosendorff
Noch einmal Teenager

Tatort-Kritik: Bizarres Bild um Jugendwahn

München - Tod im Schokoladenbad – ein ganz und gar bizarres Bild haben die Macher in den Mittelpunkt dieses jüngsten Münchner „Tatorts“ (ARD) gestellt, in dem es um den Jugendwahn geht. Die Kritik:
Tatort-Kritik: Bizarres Bild um Jugendwahn

Schwuler Puff-Besitzer verzaubert mit "Ave Maria"

Köln - Er ist schwul, betreibt ein Bordell und will Sänger werden. Die Supertalent-Jury staunte nicht schlecht, als Dirk im weißen  Anzug und der goldenen Rolex plötzlich wie ein Engel "Ave Maria" sang".
Schwuler Puff-Besitzer verzaubert mit "Ave Maria"