Archiv – Film, TV & Musik

Alexander Klaws siegt im "Let's Dance"-Finale

Alexander Klaws siegt im "Let's Dance"-Finale

Köln - Alexander Klaws ist Deutschlands bester Promi-Tänzer. Der 30-Jährige gewann am späten Freitagabend das Finale der RTL-Show „Let's Dance“.
Alexander Klaws siegt im "Let's Dance"-Finale
Andreas Gabalier: Almrausch mit E-Gitarre

Andreas Gabalier: Almrausch mit E-Gitarre

Neu-Isenburg - Die neue Lust am krachledernen Ösi-Schlager-Pop-Blues: „Volks-Rock´n´Roller“ Andreas Gabalier feiert mit rund 8000 „Madln und Buam“ am Vatertag im Sportpark Neu-Isenburg eine zünftige Skihütten-Fete. Trotz „Sau-Wetters“. Von Peter H. …
Andreas Gabalier: Almrausch mit E-Gitarre

Kult-Show "Geld oder Liebe" ist wieder da!

Köln - Die Mischung aus Game- und Dating-Show war Kult: Nun soll Jürgen von der Lippe nach 13 Jahren wieder eine Sendung "Geld oder Liebe" moderieren.
Kult-Show "Geld oder Liebe" ist wieder da!

So wird Waldis Rückspiel bei "Wer wird Millionär?"

Rust - Nach dem peinlichen Patzer - ausgerechnet bei einer Fußballfrage - tritt Waldemar "Waldi" Hartmann wieder bei der Show "Wer wird Millionär?" an. So schlägt er sich diesmal:
So wird Waldis Rückspiel bei "Wer wird Millionär?"

Zum Gedenken an Böhm: ARD sendet "Sissi" Filme

Berlin - Zu Ehren des am Donnerstag verstorbenen Karlheinz Böhm strahlt die ARD am Samstag gleich zwei Teile der "Sissi" Trilogie aus.
Zum Gedenken an Böhm: ARD sendet "Sissi" Filme

"Deal or no Deal": Wayne Carpendale soll's richten

Berlin - Gerade erst war Wayne Carpendale noch im ZDF als Landarzt unterwegs, ab dem Sommer soll er bei Sat1 als Moderator von "Deal or no Deal" ums Geld zocken.
"Deal or no Deal": Wayne Carpendale soll's richten

Böhse Onkelz im Frankfurter Stadion

Frankfurt - Die Böhsen Onkelz geben ihr Comeback im großen Frankfurter Fußballstadion: Nicht live, aber immerhin auf einer großen Leinwand.
Böhse Onkelz im Frankfurter Stadion

"Kathedralen der Kultur": 3D-Film über die Seele von Bauwerken

München - In "Kathedralen der Kultur" porträtieren sechs Regisseure sechs Bauwerke. Auch wenn die Idee, die Häuser selbst sprechen zu lassen, nicht immer überzeugt, die großartigen Aufnahmen entschädigen für alles. Die Kritik:
"Kathedralen der Kultur": 3D-Film über die Seele von Bauwerken

"A Million Ways to die in the West": Western-Parodie

München - Autor, Regisseur und Schauspieler Seth MacFarlane drückt sich in "A Million Ways To Die In The West" um die Arbeit am Humor. Lacher garantiert die Westernparodie nur unter Niveau. Die Kritik:
"A Million Ways to die in the West": Western-Parodie

"Tatortreiniger" im NDR: "Schotty" macht weiter

Hamburg - Gute Nachrichten für alle Fans von "Schotty": Der NDR plant fünf weitere Folgen der beliebten Serie "Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel.
"Tatortreiniger" im NDR: "Schotty" macht weiter

Er kommentiert für RTL die Deutschland-Spiele

Köln - RTL hat sein Team für die anstehenden Übertragungen der EM- und WM-Qualifikationsspiele für 2016 und 2018 beisammen. Der Kölner Sender verstärkt sich mit einem Mann von Sky.
Er kommentiert für RTL die Deutschland-Spiele

Jauch nimmt di Lorenzo in Schutz

Berlin - Nach seiner doppelten Stimmabgabe bei der Europawahl erhält „Zeit“-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo Rückendeckung: TV-Moderator Günther Jauch hat ihn in Schutz genommen.
Jauch nimmt di Lorenzo in Schutz

Samuel Koch steigt bei "Sturm der Liebe" ein

München - Samuel Koch, seit seinem schweren Unfall bei „Wetten, dass..?“ querschnittsgelähmt, steigt bei der ARD-Serie „Sturm der Liebe“ ein. Seine Rolle ist jedoch zeitlich begrenzt.
Samuel Koch steigt bei "Sturm der Liebe" ein

"heute-Show" feiert fünften Geburtstag

Berlin - Die ZDF-Nachrichtenparodie „heute-show“ ist jetzt fünf Jahre alt. 157 Ausgaben wurden seit der Premiere Ende Mai 2009 aufgenommen. Der Programmdirektor ist mit der Entwicklung sehr zufrieden.
"heute-Show" feiert fünften Geburtstag

Das nervt die Deutschen an ihrem Fernsehen

Berlin - Am Fernsehprogramm hierzulande ist sicher viel auszusetzen. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag einer TV-Zeitschrift hat nun herausbekommen, was uns Zuschauer am meisten nervt.
Das nervt die Deutschen an ihrem Fernsehen

Böse Gerüchte: Jetzt spricht Sylvie Meis

Berlin - Silvie Meis und Daniel Hartwich könnten sich nicht ausstehen, war neulich zu lesen. Außerdem soll die 36-Jährige einen neuen Freund haben. Jetzt meldet sich die Moderatorin selbst zu Wort.
Böse Gerüchte: Jetzt spricht Sylvie Meis

"Let's Dance"-Finale: Alexander gegen Tanja

Köln - Im Finale der siebten Staffel von "Let's Dance" tritt am Freitag Alexander Klaws, 2003 erster RTL-"Superstar", gegen Eisläuferin Tanja Szewczenko an. Beide sind ziemlich gute Tänzer.
"Let's Dance"-Finale: Alexander gegen Tanja

"Danni Lowinski" wird eingestellt

Berlin - Sat.1 zieht einen Schlussstrich unter seine populäre Serie „Danni Lowinski“ mit Annette Frier (40). Im Sommer soll noch die 5. Staffel gesendet werden, dann ist Ende.
"Danni Lowinski" wird eingestellt

Doppelt gewählt: di Lorenzo angezeigt

Berlin - „Zeit“-Chefredakteur di Lorenzo gilt gemeinhin als Meister des Wortes. Freimütig erzählte er von der Abgabe gleich zweier Stimmen bei der Europawahl. Das aber ist strafbar.
Doppelt gewählt: di Lorenzo angezeigt

Andrea Berg: Bald eine eigene TV-Show?

Berlin - Sie sieht gut aus, kann singen und auf den Mund gefallen ist sie auch nicht - nun soll Andrea Berg vielleicht bald im ZDF eine eigene Show bekommen.
Andrea Berg: Bald eine eigene TV-Show?

Fernsehpreis: Glamour, Preisträger und kein Otto

Fernsehpreis: Glamour, Preisträger und kein Otto

Preise für Pflaume, Lerchenberg und „Got to Dance“

München  - Kein Ehrenpreisträger, kein Ministerpräsident. Der Bayerische Fernsehpreis musste in diesem Jahr ohne zwei Protagonisten auskommen. Gefeiert wurde trotzdem.
Preise für Pflaume, Lerchenberg und „Got to Dance“

Zuschauer spotten über ProSieben-Moderatorin

Berlin - Zwar ohne Technik-Panne, dafür aber mit miesen Quoten ist die erste Folge von "Keep Your Light Shining" auf ProSieben über die Bühne gegangen. Auch die Moderatorin konnte nicht überzeugen.
Zuschauer spotten über ProSieben-Moderatorin

Stefan Mross bekommt mehr Sendezeit

Rust - Seit zehn Jahren moderiert Stefan Mross nun schon die ARD-Sommershow "Immer wieder sonntags", seit 25 Jahren steht er auf der Bühne. Grund genug für die ARD, dem Musiker mehr Sendezeit zu geben.
Stefan Mross bekommt mehr Sendezeit