Archiv – Film, TV & Musik

Experten fordern: Rundfunkbeitrag eindampfen!

Experten fordern: Rundfunkbeitrag eindampfen!

Berlin - Der wissenschaftliche Beirat des Bundesfinanzministeriums plädiert dafür, den Etat und die Programme der öffentlich-rechtlichen Sender massiv zu beschneiden.
Experten fordern: Rundfunkbeitrag eindampfen!
Mit ZDF-Dreiteiler "Tannbach" ins neue Jahr

Mit ZDF-Dreiteiler "Tannbach" ins neue Jahr

Hamburg - Traditionell startet das ZDF mit einem Mehrteiler ins neue Jahr. Diesmal steht ein Stück deutsch-deutsche Geschichte auf dem Programm.
Mit ZDF-Dreiteiler "Tannbach" ins neue Jahr

Arabische Emirate verbieten Bibel-Film "Exodus"

Abu Dhabi - Nach Marokko und Ägypten haben nun auch die Arabischen Emirate den Kinostart des Bibel-Films "Exodus" verboten. Der Film würde ein falsches Bild vermitteln.
Arabische Emirate verbieten Bibel-Film "Exodus"

Eine begabte Krabbelgruppe

Frankfurt - Raus aus dem Fernseh-Casting, rein in den Bühnen-Marathon. Die besten Kandidaten der quotenstärksten deutschen Talentshow „The Voice of Germany“ machten jetzt Station in Frankfurt. Von Peter Müller
Eine begabte Krabbelgruppe

The Voice of Germany in der Festhalle Frankfurt

The Voice of Germany zu Gast in der Festhalle Frankfurt. Bilder zum Konzert.
The Voice of Germany in der Festhalle Frankfurt

"Traumschiff" fährt "Tatort" davon

Berlin - Schmerzhafte Niederlage für den „Tatort“: Der ARD-Krimi verlor am zweiten Weihnachtstag nach Quoten den direkten Vergleich mit dem ZDF-Feiertagsklassiker „Das Traumschiff“.
"Traumschiff" fährt "Tatort" davon

Rock-Poet und Pop-Rebell

Frankfurt - Umarmung für die Ohren: Laith Al-Deens Stimme ist unverwechselbar. Rau raschelnd, wohlig warm. Drei Jahre hat der Musiker gebraucht, um sein achtes Studioalbum aufzunehmen. Von Eva-Maria Lill 
Rock-Poet und Pop-Rebell

Letzte TV-Bilder: Fischer rührt Jürgens zu Tränen

Berlin - Es war sein letzter großer Auftritt. Mehr als sechs Millionen Zuschauer verfolgten im ZDF "Die Helene Fischer Show", die zehn Tage vor Udo Jürgens' Tod aufgezeichnet worden war.
Letzte TV-Bilder: Fischer rührt Jürgens zu Tränen

"The Interview" nun on Demand verfügbar

Los Angeles - Die umstrittene Nordkorea-Politsatire "The Interview" ist gegen Gebühr nun auch im Internet zu sehen.
"The Interview" nun on Demand verfügbar

"Die Entdeckung der Unendlichkeit" ist erdrückend schön

"Die Entdeckung der Unendlichkeit" ist ein zutiefst bewegendes Drama, welches das Leben des berühmten Physikers Stephen Hawking erzählt. Im Fokus: Eine ungewöhnliche Liebe. Die Kritik:
"Die Entdeckung der Unendlichkeit" ist erdrückend schön

Zauberhaftes Kino-Comeback für "Bibi und Tina"

Detlev Bucks "Bibi & Tina – voll verhext" ist ein überdrehter Spaß für alle großen und kleinen Liebhaber der Serie. Die Kritik:
Zauberhaftes Kino-Comeback für "Bibi und Tina"

Wie die Väter, so die Söhne

Frankfurt - Auf einer neuen CD-Einspielung brechen jetzt gleich vier Musiker eine Lanze für das Waldhorn. Samuel Seidenberg ist der Solist in den Horn-Konzerten von Franz Strauss und seinem Sohn Richard. Von Klaus Ackermann 
Wie die Väter, so die Söhne

Nordkorea-Film kommt nun doch in die US-Kinos

New York - Die Nordkorea-Politsatire "The Interview" kommt nun doch in die US-Kinos. Der Film werde am ersten Weihnachtstag in rund 200 Kinos gezeigt, weitere sollen folgen, teilte ein Sprecher von Sony Pictures mit.
Nordkorea-Film kommt nun doch in die US-Kinos

ESC: Serbien, Tschechien und Zypern wieder dabei

Wien - 150 Tage vor dem Eurovision Song Contest (ESC) in Wien steht die Zahl der Teilnehmer fest. 39 Nationen schicken im Mai 2015 ihre Interpreten ins Rennen um den besten Song.
ESC: Serbien, Tschechien und Zypern wieder dabei

Jan Böhmermann zofft sich mit YouTube-Stars

Köln - Dass er Spaß daran hat, andere zu ärgern, ist nichts Neues bei Jan Böhmermann (33). Jetzt hat sich der Fernsehmoderator den Zorn von YouTubern und deren Fans zugezogen.
Jan Böhmermann zofft sich mit YouTube-Stars

Tschirner/Ulmen: So oft schauen sie "Tatort"

Berlin - Der zweite Weimar-„Tatort“ steht an. Neujahr ermitteln wieder Nora Tschirner und Christian Ulmen.
Tschirner/Ulmen: So oft schauen sie "Tatort"

Sein letzter Auftritt: Udo Jürgens im Duett mit Helene

Berlin - Einer der Größten der deutschen Musikwelt ist von uns gegangen. In der "Helene Fischer Show" kann man Udo Jürgens bei seinem letzten Fernseh-Auftritt erleben - im Duett mit der Gastgeberin.
Sein letzter Auftritt: Udo Jürgens im Duett mit Helene

Zoff zwischen Kretschmer und Bohlen?

München - Seit dem vergangenen Jahr sitzt Designer Guido Maria Kretschmer neben Dieter Bohlen in der "Supertalent"-Jury. In der nächsten Staffel könnte er aber nicht mehr dabei sein.
Zoff zwischen Kretschmer und Bohlen?

Darum gibt es diese Weihnachten keine "Sissi"

München - „Sissi“ gehört zu Weihnachten wie der Christbaum und Geschenke - oder wie „Der kleine Lord“. Nur mit dem Unterschied, dass „Sissi“ aus dem weihnachtlichen Fernsehprogramm verschwunden ist.
Darum gibt es diese Weihnachten keine "Sissi"

"Tatort"-Bilanz 2014: So viele Tote wie nie zuvor

Berlin - 150 Leichen in 36 Filmen: So lautet die „Tatort“-Bilanz 2014. Die Experten vom „Tatort-Fundus“ errechnen wieder Erstaunliches zu der ARD-Krimireihe. Welche Folge hatte eigentlich die „späteste Leiche“?
"Tatort"-Bilanz 2014: So viele Tote wie nie zuvor

Falscher Pegida-Anhänger: RTL-Reporter gefeuert

Berlin - Der Sender RTL trennt sich von einem Reporter, der bei einer „Pegida“-Demonstration in Dresden ein Interview als angeblicher Anhänger der Gruppierung gegeben hat.
Falscher Pegida-Anhänger: RTL-Reporter gefeuert

Markus Lanz ist "TV-Absteiger des Jahres"

Mpünchen - Ex-Wetten dass..?-Moderator Markus Lanz ist der „TV-Absteiger des Jahres“: Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage.
Markus Lanz ist "TV-Absteiger des Jahres"

ARD-Russland-Korrespondentin Atai ist „Journalistin des Jahres“

Frankfurt/Main - Große Ehre für Golineh Atai. Die ARD-Russland-Korrespondentin wurde als  „Journalistin des Jahres“ ausgezeichnet.
ARD-Russland-Korrespondentin Atai ist „Journalistin des Jahres“

Morgenmagazin: Moderatorin weint live im TV

Köln - Es war ihre letzte Sendung  und es ging ihr zu Herzen: Moderatorin Anne Gesthuysen (45) hat sich mit vielen Tränen vom ARD-„Morgenmagazin“ verabschiedet.
Morgenmagazin: Moderatorin weint live im TV