In Folge 4 ist er rausgeflogen

„Bauer sucht Frau“: Till Adam lästert über Hochzeit von Denise und Nils

Pferdewirtin Denise und ihr Verlobter Nils aus „Bauer sucht Frau“ 2020 wollen bald heiraten. Doch kaum ist die Meldung draußen, pöbelt der Ex-Hofherr.

  • Seit Weihnachten 2020 sind Denise und Nils verlobt* und leben zusammen auf einem Hof in NRW, den sie derzeit noch renovieren.
  • Die Hochzeit von Denise und Nils* soll im Sommer 2021 stattfinden. Das hatte das Paar an Ostermontag auf RTL bekannt gegeben.
  • Denise ehemaliger Hofherr Till Adam kann sich seine Kommentare zur geplanten Hochzeit nicht verkneifen und pöbelt auf Instagram.

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* waren Till Adam und Sascha Günther die Hofherren von Pferdewirtin Denise aus NRW. Doch lange ist das Dating zu dritt nicht gutgegangen. Schon in Folge 4 der beliebten Show von RTL* bekam Till von Denise den Laufpass. Es stand der Verdacht im Raum, dass Till ein bezahlter Schauspieler* von RTL war. echo24.de* hatte darüber berichtet. War er womöglich nur aus Fame in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit dabei? So ganz genau weiß keiner.

„Bauer sucht Frau“: Till pöbelt wegen der Hochzeit von Nils und Denise

Fest steht aber, dass es auch nach „Bauer sucht Frau“ 2020 alles andere als ruhig um Till wurde. Auf Instagram ist der Bademeister – der schon im mehreren TV-Shows zu sehen war – sehr aktiv. Und als an Ostermontag auf RTL das große Wiedersehen zur 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ lief, konnte sich der ehemalige Hofherr von Denise seine Kommentare nicht verkneifen. Er sehe bei Denise und Nils keine große Liebe im Spiel, erzählt er in einer Story auf Instagram frei raus.

Und weiter: „Sorry ich sehe dort überhaupt kein Potenzial für eine Hochzeit.“ Denise und Nils wollen nach ihrer Verlobung im Dezember bald heiraten. Im großen Wiedersehen zur 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* hatte das Paar bekannt gegeben, dass eine Hochzeit geplant sei. Nils: „Warum soll ich Zeit verlieren bei einer Frau, bei der ich mir wirklich sicher bin?“ Till jedenfalls lässt kein gutes Haar an der geplanten Hochzeit und ist davon überzeugt, dass die Ehe nicht halten wird.

„Bauer sucht Frau“: wahre Liebe? Die sieht Till an anderer Stelle

Viel mehr Potenzial sehe er bei Antonia und Patrick, die nach der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* ebenfalls ein Paar wurden. „Auf eurer Hochzeit würde ich gerne eingeladen sein“, sagt Till. Um seine Haltung noch einmal zu untermauern, postet Till einen längeren Text im Anschluss an seine lange Story. „Nils eigentlich bist du ein cooler Typ. Lass dich nicht zu sehr unterdrücken, ausnutzen und mal ehrlich wer möchte schon die dritte Wahl sein? Warum gibst du dir das?“, schreibt er an Nils gerichtet.

Damit nicht genug. Um seine Haltung zu der geplanten Hochzeit von Denise und Nils zu untermauern, nennt der ehemalige Hofherr aus der TV-Show von RTL ein Beispiel, dass seiner Ansicht nach von wahrer Liebe zeugt. Unter ein Bild von Rinderzüchter Lutz und Steffi schreibt er: „Einfach schön, dass durch so eine Show Menschen zueinander gefunden haben.“ Aus der Sicht von Till sind Lutz und Steffi das genaue Gegenteil zu der Beziehung, die Denise und Sascha führen. Er selbst ist nach „Bauer sucht Frau“ Single.

An eine glückliche Ehe von Denise und Nils glaubt Ex-Hofherr Till aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ nicht (Fotomontage).

„Bauer sucht Frau“: Till Adam als der „Bachelor“? Neue Gerüchte

Allerdings machte der ehemalige Hofherr von Denise auf Instagram die Andeutung, dass er bald wieder in einer TV-Show zu sehen sein könnte. Ob es wieder in die Richtung Kuppel-Show geht, bleibt abzuwarten. In „Love Island“ und „Die Bachelorette“ war er zumindest schon. Daher vermuten einige Fans, dass Till der neue „Bachelor“* sein könnte. In sein Beuteschema würde das Format zumindest gut passen. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare