18 Kandidaten, nur zehn kamen weiter

ESC 2017 - Die Bilder vom 2. Halbfinale

ESC 2017 - Die besten Bilder vom 2. Halbfinale
1 von 28
Eurovision Song Contest 2017: Timebelle sang für die Schweiz "Apollo".
ESC 2017 - Die besten Bilder vom 2. Halbfinale
2 von 28
Die Götter waren ihr jedoch nicht gesonnen.
ESC 2017 - Die Bilder vom 2. Halbfinale
3 von 28
Eurovision Song Contest 2017: Naviband (Weißrussland) wird seine "Story of My Life"...
ESC 2017 - Die Bilder vom 2. Halbfinale
4 von 28
... im Finale singen dürfen.
ESC 2017 - Die besten Bilder vom 2. Halbfinale
5 von 28
Eurovision Song Contest 2017: Er ergriff den Augenblick und kam in die Endrunde. JOWST aus Norwegen...
ESC 2017 - Die besten Bilder vom 2. Halbfinale
6 von 28
... und sein Kollege mit der blinkenden Schweißermaske.
ESC 2017 - Die besten Bilder vom 2. Halbfinale
7 von 28
Eurovision Song Contest 2017: Jacques Houdek legte für Kroatien einen gewichtigen Auftritt hin.
ESC 2017 - Die besten Bilder vom 2. Halbfinale
8 von 28
Er kam mit „My Friend“ ins Finale.
ESC 2017 - Die besten Bilder vom 2. Halbfinale
9 von 28
Eurovision Song Contest 2017: Valentina Monetta und Jimmie Wilson blamierten sich und Ralph Siegel im Auftrag von San Marino mit  „Spirit of the Night“.

Kiew - Jungs im Mond, jodelnde und rappende Rumänen, ein Opernsänger mit gleich drei Stimmen - auch beim 2. Halbfinale des ESC 2017 war jede Menge Abwechslung geboten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare