Rezension

Haftbefehl feat. Shirin David – „Feature mit Schrottplatz-Chaya“ - Fans eskalieren

Haftbefehl aus Offenbach hat die Single „CONAN x XENIA“ mit Shirin David rausgehauen (Archivbild).
+
Haftbefehl aus Offenbach hat die Single „CONAN x XENIA“ mit Shirin David rausgehauen (Archivbild).

Haftbefehl hat mit Influencerin Shirin David die Single „Conan x Xenia“ rausgehauen. Wir haben reingehört. David und Baba Haft - passt das?

  • Haftbefehl: Neues Album des Rappers aus Offenbach „D.W.A“ erscheint am 05.06.2020.
  • Die Single-Auskopplung „CONAN x XENIA“ sorgt für Diskussionen.
  • Nicht jeder Fan ist mit dem Shirin David-Feature zufrieden.

Offenbach - Seit Aykut Anhan aka Haftbefehl aka Baba Haft sein letztes Album „Russisch Roulette“ veröffentlicht hat, sind einige Jahre vergangen. Mittlerweile ist der Rapper aus Offenbach Familienvater, Ehemann und Chef des Labels Azzlackz. Sein neues Album „D.W.A“ ("Das weiße Albulm) soll am 05.06.2020 erscheinen und wird wie gewohnt von Bazzazian produziert. Bisher hatte Haftbefehl die beiden Singles „Balon“ und „RADW“ aus dem Album veröffentlicht. 

Haftbefehl und Shirin David: „CONAN x XENIA“ sorgt für Diskussionen

Die jüngste Auskopplung „CONAN x XENIA“ sorgt jedoch für Diskussionen und polarisiert. Grund: Die Single ist in Zusammenarbeit mit der Sängerin, Rapperin und von Youtube bekannten Influencerin Shirin David entstanden. Wie kommt das Feature bei den Fans des Babos an? Und was taugt die Single? Wir haben den Track ausgecheckt.

Haftbefehls Part in „CONAX x XENIA“: Überzeugend wie gewohnt

„069 die Vorwahl, jetzt wird’s brutal Hau‘ dich Totalschaden, ohne Grund, ohne Moral Ich bin jung, ich bin wild, ich bin asozial Scheiß mal auf Arnold Ich bin Conan der Barbar“, rappt Haftbefehl zu Beginn von „CONAN x XENIA“. Passend dazu liefert Bazzazian einen drückenden Beat. Die Stimmung von „Russisch Roulette“ ist allgegenwärtig. Der Rapper aus Offenbach liefert genau das ab, was seine Fans die vergangenen Jahre vermisst haben.

Shirin Davids Part in „CONAN x XENIA“: on point, aber ein wenig einfallslos

Ab zwei Minuten Laufzeit übernimmt Shirin David. „Chabos wissen, wer deine Mami ist Bring' um die hundert Bad-Bitches für Hafti Abi mit Vierundzwanzig Jahre, Bitch, 700k sind nix“. Tatsächlich schlägt sich die Rapperin gut und muss sich in puncto Stimmeinsatz nicht hinter Haftbefehl verstecken. Alles on point. Die Anspielung „Chabos wissen, wer deine Mami ist“, hätte aber nicht unbedingt sein müssen. Das geht einfallsreicher! 

Haftbefehl hat sich die Influencerin Shirin David mit ins Boot geholt (Archivbild).

CONAN x XENIA: Haftbefehl und Shirin David - Passt das überhaupt?

Musikalisch und textlich passt bei „CONAN x XENIA“ eigentlich alles. Eine Frage dürfte sich für hartgesottene Hafti-Fans allerdings sicherlich stellen: Warum musste es ausgerechnet ein Feature mit Shirin David sein? Passt das zum Style des Babos? Um ehrlich zu sein, nein. Zumindest nicht zum Haftbefehl von 2014. Der war brutal, authentisch, Straße eben. Auch die Fans sind mit dem Feature nicht zufrieden. Einige von ihnen eskalieren sogar. „Ich habe seit Monaten auf diesen Track gewartet und jetzt ist er einfach ein Feature mit der Schrottplatz-Chaya“, schreibt ein Fan. Ein anderer Fan ruft ihn dazu auf, den „Part getrennt auf Youtube hochzuladen“. 

Shirin David passt nicht zum Haftbefehl von früher

Shirin David hingegen ist als 25-Jährige bereits Werbevideoproduzentin, Unterhaltungskünstlerin, Sängerin, Rapperin und auch noch Influencerin. Man sagt ihr nach, dass ihre Karriere knallhart kalkuliert und durchgerechnet ist, damit sich der Erfolg auf jeden Fall einstellt. Dass Haftbefehl nun mit David Musik macht, passt einfach nicht. Zumindest nicht zum Haftbefehl von früher. Hafti spielt also mit seinem Ansehen in der Szene. (Die Bismarckstraße in Offenbach soll in Haftbefehl-Straße umbenannt werden. Das fordern zumindest die Initiatoren einer Online-Petition*.)

Haftbefehl ist reifer geworden - Feature mit Shirin David nachvollziehbar

Was man jedoch nicht vergessen darf: Auch Haftbefehl ist reifer geworden und verspricht sich von seinem Comeback natürlich auch sehr gute Verkaufszahlen. Aus dieser Perspektive macht es also durchaus Sinn, mit der Influencerin Shirin David zusammenzuarbeiten, die über 2.650.000 Follower bei Youtube hat. Follower, die prinzipiell auch das neue Album kaufen könnten. So läuft es eben im Business. 

Wann der Rapper wieder auf der Bühne stehen kann, steht aktuell in den Sternen. Haftbefehl aus Offenbach kommt mit einer Schussverletzung in eine Klinik. Die Umstände des Vorfalls, der sich im Frankfurter Bahnhofsviertel abgespielt haben soll und wann der Rapper wieder auf den Beinen sein wird, ist unklar.

Fans, die sich damit nicht anfreunden kommen, sollten also zumindest einen Bogen um „CONAN x XENIA“ machen. Und wer weiß, vielleicht gibt es für Hafti-Fans ja noch das ein oder andere Feature mit bekannten Gesichtern auf dem neuen Album zu hören. Hanybal, Xatar, Celo und Abdi oder Olexesh wären doch fein!

mse

Im Tonstudio an der Strahlenbergerstraße in Offenbach gehen Rap-Größen ein und aus.

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare