Kommt Nina zurück zu "DSDS"?

+
Ist Nina Richel bei der nächsten Mottoshow wieder dabei?

München - Kommt sie nun wieder zurück oder nicht? Nach ihrem Kollaps am vergangenen Samstag hat Nina Richels Vater seine Tochter aus der DSDS-Villa geholt. RTL hofft, dass sie zurückkommt.

Lesen Sie dazu auch:

"DSDS": Nina Richel vom Papa aus der Villa geholt

Zweite Mottoshow bei DSDS: Zickenkrieg und Rauswurf

Seitdem ihr Vater Detlef sie Samstagnacht aus der DSDS-Villa geholt hat, ist Nina Richel (17) daheim bei ihrer Familie in der Nähe von Hannover. Aber drei Tage Bedenkzeit müssen reichen. RTL erwartet am Dienstag eine Antwort auf die Frage, ob Nina Richel bei der nächsten Mottoshow am Samstag wieder dabei ist oder nicht. "Momentan sieht es so aus, dass Nina wiederkommen wird", sagte eine RTL-Sprecherin am Montag.

Sexy! Bikini-Recall bei DSDS

Sexy! Bikini-Recall bei DSDS

Mehr Infos zu DSDS lesen Sie bei RTL

Jetzt muss sich die 17-jährige entscheiden, ob sie sich dem Psycho-Druck weiter aussetzen will oder nicht. Ihr Vater jedenfalls ist defintiv dagagen. Er will seine Tochter bei sich behalten, findet es "furchtbar", was RTL mit den Kandidaten anstellt.

Ninas Konkurrentin Anna-Carina Woitschack rudert derweil zurück. "Ich mache mir echt Sorgen", sagte sie, die Nina zuvor noch als "asoziale Schlampe" beschimpft und sich mit ihr einen fiesen Zickenkrieg geliefert hatte. "Gute Besserung, halte durch und komme bald wieder in die Villa", lautet jetzt ihre Grußbotschaft an Nina. Und auch RTL ist angeblich zu Zugeständnissen bereit. Sollte Nina zurückkommen, könnte sie ein eigenes Zimmer in der Villa bekommen und wäre Anna-Carina zumindest in dieser Hinsicht los. Auch von einer erhöhten Gage sei die Rede, schreibt die Bild-Zeitung.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare