Aus der Ruhe klingt die Kraft

+
Timo Brekers Schnupperwerk: Learn & Wait

Ein neuer Stern am Musikhimmel geht auf und trägt den Namen Timo Breker. Das junge Talent legt zum Warmwerden eine 5-Track EP vor und macht gewaltig Lust auf das Debütalbum. Von Holger Strehl

Er klingt wie der ältere Bob Dylan, doch ist erst zarte 21 Jahre alt: die deutsche Neuentdeckung Timo Breker rüstet sich für einen Raketenstart.

Als kleiner Junge schon von der Musik begeistert, spielte der kindliche Timo einst Schlagzeug, bevor er zur Gitarre griff, um sich das Instrument autodidaktisch anzueignen. Gequält von Asthma-Anfällen beruhigte sich der hyperaktive 12-Jährige statt mit Cortisonsprays über den Gesang. Der frühe Wunsch, Musiker zu werden, scheint sich nun zu erfüllen.

Tracklist:

1. Julia

2. No Man´s Land

3. Love Is Gone

4. Good Enough

5. Learn & Wait

Das Label „Lamm Records“, welches bereits die Irish-Folk-Legende Damien Dempsey oder den amerikanischen Antifolk-Sänger Spookey Ruben fördert, gab fast ungehört dem jungen Hamburger eine Chance. Seine ersten 5 Songs gibt es nun auf der EP „Learn & Wait“ zu bestaunen. Mit unglaublicher Tiefe trägt Breker seine Balladen vor, begleitet sich selbst auf der Gitarre und strahlt betörende Kraft aus. Trotz der ruhigen Tonlage, in welcher die Songs aus den Boxen klingen, wirkt Breker gewaltig. Der Junge hat eben was zu sagen, statt die üblichen Floskeln breitzutreten, die die gegenwärtige Popmusik beherrschen.

Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite von Timo Breker.

Seine Songs strahlen eine heilende Atmosphäre aus, als könnte sein Sound gebrochene Herzen heilen, alte Wunden verebben lassen und böse Gedanken töten. Bereits der Opener „Julia“ lässt dem Hörer eine Gänsehaut entstehen. Aber weder „No Man´s Land“ noch „Good Enough“ hängen qulitativ nach. Alle 5 Songs sind gleichwertig gut und erzielen eine musikalische Punktlandung. Da das Debütalbum gerade in Arbeit ist, lässt die „Learn & Wait“-EP die Wartezeit versüßt verkürzen. Der Hamburger mit den indonesischen Wurzeln gilt als der aktuelle Geheimtipp.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare