Amüsante TV-Serie mit Juliette Binoche

Staffel 2 von "Call my Agent!" zu gewinnen

+
Maury und Montel legen sich in der zweiten Staffel von "Call my Agent!" miteinander an.

Eine Erfolgserie mit französischem Charme: "Call my Agent!" ist voller Intrigen in einer Pariser Künstleragentur, in der echte Filmstars ein und ausgehen. Wir verlosen fünf DVDs der zweiten Staffel.

Wenn Filmstars sich selbst spielen: Die Oscar-Preisträgerin Juliette Binoche mimt eine berühmte Schauspielerin, die in der Pariser Künstleragentur ihren Glamour versprüht. Wo Künstler arbeiten, sind Dramen oft nicht weit: Lügen und Intrigen spinnen sich durch "Call my Agent!". Die Serie zeigt auch in der zweiten Staffel zugespitzte Einblicke in die Welt der Stars und Sternchen.

DVD-Cover der zweiten Staffel.

"Call my Agent!" erzählt vom turbulenten Alltag der Schauspielagentur ASK (Agence Samuel Kerr) im Herzen von Paris, die, wie in Frankreich gängig, zehn Prozent (Dix pour cent) der Schauspielergage als Honorar erhält. Agentin Andréa ist die leidenschaftliche Wilde, die zum Wohl ihrer Klienten immer mit dem Kopf durch die Wand will und nebenher fast jede Frau anbaggert, die nicht bei drei auf den Bäumen ist. Der gutherzige Gabriel genießt zwar die Liaison mit seiner Protégée, der hübschen ASK-Rezeptionistin und Sängerin Sofia, die eine Karriere als Nachwuchsdarstellerin anstrebt, hat aber seine zunehmende Eifersucht leider nicht wirklich im Griff. Obwohl lediglich ein Teilhaber von ASK, fühlt sich Agent Mathias wie der Firmenboss, denn sein Sinn fürs Geschäft ist bei ihm deutlich stärker ausgeprägt als der für die Kunst. Und Grande Dame Arlette ist mit ihrem ständigen Begleiter, Hund „Jean Gabin“, die gute Seele der Equipe.

Der gar nicht immer so glamouröse Arbeitsalltag der Künstleragenten besteht aus knallharten Verhandlungen, seelsorgerischer Betreuung kapriziöser Künstler, kreativer Schadensbegrenzung kleiner und größerer Katastrophen, aber auch rauschenden Partys (nach denen vermutlich „Jean Gabin“, sehr zu seinem Bedauern, der einzige ohne Kater bleibt). Trotz aller überdrehter Figuren und teilweise grotesk anmutender Situationskomik wirkt "Call My Agent!" dennoch sehr authentisch. Regisseur Cédrich Klapisch meinte gar: „Wir mussten doch einiges ein kleines bisschen beschönigen – denn die Realität ist meistens noch viel krasser.“

Die dritte Staffel von "Call My Agent!" wird aktuell in Paris mit Stars wie Jean Dujardin, Monica Bellucci und Isabelle Huppert inszeniert. Die zweite Staffel in deutscher Erstausstrahlung läuft seit dem 9. Mai auf dem Sony Channel. Am 15. Juni erschien sie auf DVD unter dem Label Edel Germany. Wer den Pariser Künstleragenten bei der Arbeit zuschauen will, kann sein Glück bei uns versuchen: Wir verlosen fünf DVDs der zweiten Staffel. Einfach das Formular unten bis zum 22. Juli ausfüllen (der Rechtsweg ist ausgeschlossen) - wir wünschen viel Glück!

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unserem täglichen Newsletter werden Sie per E-Mail auf dem Laufenden gehalten

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.