Knappe Tonne Äpfel und Birnen

Obstdiebe ernten 500 Bäume ab

Lützelbach - Dreiste Obstdiebe bedienen sich auf einem Grundstück in Lützelbach-Wiebelsbach und klauen 1000 Kilogramm Äpfel und Birnen.

Im Odenwald haben Obstdiebe knapp 1000 Kilogramm Äpfel und Birnen gestohlen. Der Schaden werde auf 1200 Euro geschätzt, teilte die Polizei in Darmstadt am heutigen Donnerstag mit. Die Täter hatten in den vergangenen Tagen die 500 Bäume auf einer Obstwiese in Lützelbach-Wiebelsbach abgeerntet. Die genaue Tatzeit war zunächst nicht bekannt. Die Polizei vermutet, dass die Diebe einen Transporter oder Lastwagen genutzt haben.

Erst vor wenigen Wochen haben Unbekannte in Froschhausen 3,6 Tonnen Äpfel vom Grundstück eines Obstanbauers geklaut. (dpa/eps)

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare