1. Startseite
  2. Hessen

179 ukrainische Flüchtlinge am Flughafen gelandet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hessischer Sozialminister Kai Klose
Kai Klose (Bündnis 90/Die Grünen), hessischer Sozialminister, spricht. © Boris Roessler/dpa/Archivbild

Über die von der Bundesregierung ins Leben gerufene Luftbrücke sind 179 ukrainische Kriegsflüchtlinge in Hessen angekommen. Sie wurden nach Angaben des Sozialministeriums in Wiesbaden in die Erstaufnahmeeinrichtung des Landes gebracht und dort versorgt. „Die wichtigste Aufgabe ist nun, ihnen das Ankommen in Hessen zu erleichtern“, sagte Sozialminister Kai Klose (Grüne).

Wiesbaden/Frankfurt - Das Flugzeug aus Moldau landete am Donnerstag auf dem Frankfurter Flughafen. Deutschland hat zugesagt, zunächst 2500 der in das kleinste Nachbarland der Ukraine geflüchteten Menschen aufzunehmen. dpa

Auch interessant

Kommentare