Im Rheingau-Taunus-Kreis

18-Jähriger kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben

Wiesbaden/Heidenrod - Beim Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen bei Heidenrod (Rheingau-Taunus-Kreis) ist ein 18-Jähriger ums Leben gekommen.

Der junge Mann aus Heidenrod sei am Mittwoch aus noch ungeklärter Ursache auf einer Landstraße auf die Gegenspur geraten und dort mit dem Lkw kollidiert, sagte ein Polizeisprecher in Wiesbaden. Der 32 Jahre alte Fahrer des Lastwagens, ebenfalls aus Heidenrod, habe leichte Verletzungen erlitten. Die Landstraße wurde voll gesperrt, ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären. (dpa)

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion