Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

75-Jähriger auf Pedelec bei Unfall schwer verletzt

Braunfels - Ein 75-jähriger Elektrorad-Fahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto bei Braunfels schwer verletzt worden.

An einer Einmündung dreier Kreisstraßen wollte er geradeaus weiter auf einen Waldweg fahren, wie die Polizei nach dem Unfall am Sonntagabend mitteilte. Dabei stieß er mit dem Auto eines 52-Jährigen zusammen, der auf der Vorfahrtstraße fuhr. Der ältere Mann wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Bei beiden Männern aus Braunfels wurde eine Blutentnahme angeordnet. (dpa)

Schwerer Unfall zwischen Offenthal und Messel: Bilder

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion