Verkehr

Wegen Unwetter und Starkregen: A6 im Kreis Bergstraße gesperrt 

Ein Bagger steht auf der gesperrten A6 zwischen Vierheim und Mannheim-Sandhofen. Wegen einer Unterspülung ist die Autobahn Richtung Ludwigshafen gesperrt. Die Gegenfahrbahn war nicht betroffen.
+
Ein Bagger steht auf der gesperrten A6 zwischen Vierheim und Mannheim-Sandhofen. Wegen einer Unterspülung ist die Autobahn Richtung Ludwigshafen gesperrt. Die Gegenfahrbahn war nicht betroffen.

Wegen des anhaltenden Regens muss die A6 in Richtung Ludwigshafen gesperrt werden. Die Dauer der Sperrung ist unklar. 

Viernheim – Die Unwetter in Hessen hinterlassen auch im Kreis Bergstraße ihre Spuren. Konkret auf der A6, wo die Folgen deutlich zu spüren sind. Die A6 bei Viernheim im Kreis Bergstraße musste in Richtung Ludwigshafen gesperrt werden, berichtet die Polizei. Dort wurde die Fahrbahn vor der Abfahrt Mannheim-Sandhofen durch die starken Regenfälle in Hessen unterspült, wodurch die Strecke sich verschoben hat. Wie lange die Sperrung andauern wird, ist bisher noch unklar. Die Gegenfahrbahn ist von der Sperrung nicht betroffen. (marv) 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare