Feier im Bürgerhaus

Abgangsklassen der Heinrich-Heine-Schule: Lizenz zum Weiterlernen

+
Ganz schön cool: Die Abgangsklassen der Heine-Schule haben ein Programm zu „James Bond 007“ auf die Bühne gebracht.  

Dreieich - So elegant wie britische Geheimagenten gaben sich die Abgangsklassen der Heinrich-Heine-Schule. Die Schüler des Haupt-, Real- und Gymnasialzweigs haben im Bürgerhaus ihren Abschluss gefeiert – unter dem Motto „James Bond 007“.

Die neunten Klassen der Hauptschule und die zehnten Realschul- und Gymnasialklassen der Europaschule haben sich für ihre Abschlussfeier nicht nur mächtig in Schale geschmissen, sondern auf der Bühne auch ein Programm à la James Bond auf die Beine gestellt. Schulleiterin Sigrid Harnischfeger ehrte zudem einige Schüler für besondere Leistungen und ihr Engagement. Ihren Abschluss geschafft haben die Klassen 09Ha, 09Hb, 10Ra, 10Rb und die 10Rc. (jrd)

Heinrich-Heine-Schüler in Dreieich feiern Abschluss: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare